A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Greek_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

(de) Union communiste libertaire Orléans: Ja zur Impfung / Nein zu #PassSanitaire Trakt der UCL Orleans (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Mon, 26 Jul 2021 09:32:15 +0300


600 bis 700 Menschen marschierten am Samstag, 17. Juli, in den Straßen von Orleans gegen den Gesundheitspass. Im Gegensatz zu dem, was uns manche glauben machen wollen, war diese Veranstaltung keine Anti-Impfstoff-Veranstaltung. ---- Wenn einige versucht hatten, eine Kundgebung auf dem Place du Martroi zu programmieren, die von der extremen Rechten einschließlich Les Patriotes vermittelt wurde, ermöglichte die Initiative der CGT, eine weitere Demonstration zu programmieren, die Forderungen zu klären und alle Genesungsneigungen der Reaktionäre aller Haare auszulöschen . Für die UCL kommt es bei unseren Demonstrationen nicht in Frage, antisemitische oder faschistische Plakate oder Reden aufblühen zu sehen oder die Situation der Ungeimpften mit der Shoah oder dem Apartheid-Regime zu vergleichen. Es ist eine Möglichkeit für Rassisten und Antisemiten aller Couleur, ihre Thesen voranzutreiben.
Die Libertarian Communist Union (UCL) erinnert daran, dass sie weiterhin an der Impfung festhält, da sie ein wirksames Mittel zur Bekämpfung der COVID-19-Epidemie ist. Aus diesem Grund fordern wir die Aufhebung der Patente auf Impfstoffe für einen weltweiten Zugang zu diesem. Wir lehnen die Etablierung einer nahezu permanenten Identitätskontrolle an vielen Orten des Lebens ab.
Aus all diesen Gründen waren wir auf der Straße
Dieser Autoritarismus ist der Beweis für aufeinanderfolgende Misserfolge seit Beginn dieser Epidemie und seit Jahren in der öffentlichen Gesundheitspolitik. der Staat verlor jegliche Glaubwürdigkeit und konnte die Bevölkerung nicht davon überzeugen, sich impfen zu lassen.
Mit diesem Autoritarismus beabsichtigt die Regierung auch, das Rentenreformprojekt zu verabschieden und die Reform der Arbeitslosenversicherung wieder aufzunehmen. Die Anklage des sozialen Zusammenbruchs der Regierung wurde während der Demonstration in Orléans beklatscht.
Wir werden uns weiterhin an diesen Protesten beteiligen, solange sie auf dieser Linie bleiben. Das eines populären Ausdrucks für eine gesellschaftliche Emanzipation, die dazu führen soll, dass wir unser Schicksal zurücknehmen und in erster Linie die Kontrolle über die öffentlichen Krankenhäuser durch die Selbstverwaltung unseres Gesundheitssystems und die Herstellung von Impfstoffen und Medikamenten.
UCL Orléans, 22. Juli 2021

https://www.facebook.com/UCLOrleans/posts/1500605216943820
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de