A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Greek_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

(de) Brasilianische anarchistische Koordination - CAB: 125 Jahre seit der Geburt von Buenaventura Durruti

Date Sun, 18 Jul 2021 10:02:26 +0300


"Faschismus wird nicht diskutiert, er wird zerstört!" Einer der bekanntesten Sätze des Revolutionärs Buenaventura Durruti, eines historischen Kämpfers des spanischen Anarchismus; Figur von großer Einfachheit, Entschlossenheit, Brüderlichkeit und Ethik mit dem sozialen Kampf für den Aufbau der Volksmacht, der in der Spanischen Revolution entwickelt wurde. ---- Heute jährt sich die Geburt von Durruti zum 125. Mal, der bis zu seinem Tod mit aller Kraft für den Aufbau einer neuen Gesellschaft kämpfte, in der die unterdrückten Klassen Ländereien und Fabriken übernehmen und gleichzeitig den Faschismus besiegen konnten eine neue Welt aufgebaut. ---- In einem Interview im Jahr 1936, auf die Frage, wie sie spanisches Territorium inmitten der Ruinen wieder aufbauen würden, wenn sie den Krieg gewinnen würden, antwortete Durruti:
"Vergiss nicht, dass die Arbeiter die einzigen Produzenten von Reichtum sind. Wir, die Arbeiter, sind es, die die Maschinen in der Industrie zum Laufen bringen, die Kohle und Mineralien aus Bergwerken fördern, die Städte bauen ... Warum gehen wir nicht? , um zu bauen und noch besser zu ersetzen, was zerstört wurde? Es sind wir, die Arbeiter, die hier in Spanien und Amerika und überall die Paläste und Städte bauen. Wir, die Arbeiter, können an ihrer Stelle andere bauen. Und besser Ruinen machen uns keine Angst. Wir wissen, dass wir nichts als Ruinen erben werden, denn die Bourgeoisie wird versuchen, die Welt in der letzten Phase ihrer Geschichte zu ruinieren. Neue Welt in unseren Herzen. Diese Welt wächst gerade."
Durruti glaubte an die revolutionäre Volkskraft, die durch direkte Aktion den Faschismus sowie den Staat und den Kapitalismus besiegen würde. Die nach ihm benannte Kolonne hat in dieser Hinsicht aktiv gehandelt. Carl Einstein, der an seiner Seite kämpfte, beschrieb die Kolonne und die Buenaventura-Kollegen wie folgt:
"Die Durruti-Säule besteht aus Arbeitern, Proletariern aus den Fabriken und Dörfern. Die katalanischen Fabrikarbeiter zogen mit Durruti in den Krieg, die Provinzgenossen schlossen sich ihnen an. Die Bauern und Kleinbauern verließen ihre Dörfer, von den Faschisten gefoltert und erniedrigt, und überquerte nachts den Ebre. Die Durruti-Säule wuchs mit der Region, die sie eroberte und befreite ... Die Säule ist das Werk des Genossen Durruti, der seinen Geist gestärkt und seine Freiheit bis zum letzten Herzschlag ermutigt hat."
Als Hommage an die Erinnerung, den Kampf, die Rebellion und die Organisation derer, die im Volkskampf gegen den Faschismus gefallen sind und die Flagge des Anarchismus hissen, mögen wir Durrutis Weg folgen!
Brasilianische anarchistische Koordination
- Zusammenfassende Biographie von Buenaventura Durruti:

http://cabanarquista.org/2020/07/15/buenaventura-durruti-124-anos/

https://www.facebook.com/cabanarquista/posts/2918608191687648
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de