A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 30 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Francais_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkurkish_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours

Links to indexes of first few lines of all posts of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) Czech, AFED: Wie man Anarchisten in Russland und der Ukraine helfen kann (ca, en, it, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Thu, 30 Jun 2022 08:35:04 +0300


Ständig aktualisierte Übersicht über Unterstützungsmöglichkeiten für sinnvolle Tätigkeiten außerhalb der Dienststruktur.. ---- Im andauernden Putin-Krieg werden Anarchisten, sowohl in der Ukraine als auch in Russland selbst, nicht ausgelassen. Natürlich ist ihre Möglichkeit, materielle und finanzielle Unterstützung über offizielle Kanäle zu erreichen, begrenzt, daher möchten wir glaubwürdige Basisinitiativen im Auge behalten, die Sie unterstützen können.. ---- Wenn Sie andere Optionen kennen oder aktuelle Informationen zu bestehenden haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren .. ---- Die ukrainische Operation Operation Solidarity schreibt über sich:. ---- Wir sind Unterstützer der horizontalen Gesellschaft, Solidarität und Zusammenarbeit aus verschiedenen Städten der Ukraine. Heute haben wir uns im Freiwilligenprojekt "Operation Solidarität" zusammengeschlossen, um allen gesunden Kräften der Gesellschaft zu helfen, sich der imperialistischen Aggression gegen unser Land zu stellen. Wir beabsichtigen, humanitäre Hilfe und Finanzmittel zugunsten der Territorialverteidigungskämpfer * ic zu sammeln und alle Bürgerinitiativen zu unterstützen, die Menschen im Kampf gegen die gemeinsame Bedrohung vereinen. Wir planen auch, Menschen auf der Flucht zu helfen, soziale Veranstaltungen zu organisieren und die Praktiken der egalitären Entscheidungsfindung und der direkten Demokratie zu verbreiten.

Auf deren Website https://operation-solidarity.org/ können Sie mehr über die Möglichkeiten der (insbesondere finanziellen) Unterstützung nachlesen , weitere Links finden Sie hier .

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, dass ukrainische Banken außerhalb des SEPA-Systems sind, daher erheben tschechische Banken normalerweise recht hohe Gebühren für Überweisungen auf ihre Konten - ziehen Sie also andere Überweisungsmöglichkeiten in Betracht (Kryptowährungen, alternative Finanzdienstleistungen).

Eine der mit Operation Solidarity verbundenen antiautoritären Initiativen ist das Komitee des Konsortiums ("Widerstandskommission"), das über sich selbst schreibt:

Die antiautoritären Kräfte organisierten ihre eigene internationale Einheit innerhalb der Territorialen Verteidigung der Ukraine. Außerdem verteidigen Dutzende unserer Freunde die Hauptstadt und Großstädte mit Waffen in der Hand. Informationen darüber, warum wir uns mit Putins Truppen im Krieg befinden, und welche Einstellungen und Ansichten wir haben, finden Sie in diesem Artikel auf CrimethInc . Unser Kanal wird sich auf alle unsere Aktivitäten konzentrieren.

Jetzt wenden wir uns an Kameraden aus aller Welt!

Heute haben wir die Gelegenheit, eine Internationale Legion der Territorialverteidigung in der Ukraine zu gründen. Innerhalb dieses Netzwerks rufen wir alle willigen Genossen auf, sich unabhängig in den Ländern rund um die ukrainischen Grenzen zu gruppieren und sich uns anzuschließen, um sich freiwillig im Kampf gegen den russischen Imperialismus und Putins Aggression zu engagieren. Wir warten auf dich!

Weitere Details finden Sie hier auf Englisch oder hier auf Russisch .

Russische Anarchisten, die sich Putins Krieg widersetzten, sehen sich jetzt schweren Repressionen ausgesetzt. Die Moskauer Gruppe des Anarchistischen Schwarzen Kreuzes unterstützt sie . Support-Optionen (auf Englisch) finden Sie unter https://wiki.avtonom.org/en/index.php/Donate .

Sie können auch die Gruppen ABC Irkutsk und ABC Belarus unterstützen, denen wir einen eigenen Artikel gewidmet haben .

https://www.afed.cz/text/7680/valka-na-ukrajine-deset-lekci-ze-syrie
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center