A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 30 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Francais_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkurkish_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours

Links to indexes of first few lines of all posts of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) France, UCL AL #328 - Ökologie, Flughafen Bordeaux-Mérignac: Eine Landebahn kann eine andere verdecken (ca, en, it, fr, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 29 Jun 2022 09:19:27 +0300


Während die Auswirkungen der ökologischen Krise zunehmend sichtbar werden, verdeckt eine geplante Landebahnschließung am Flughafen Bordeaux-Mérignac die Absicht einer "effizienteren" Sanierung für das Wachstum des Luftverkehrs und des Verkehrs. ---- In Bordeaux-Mérignac wird auf Initiative des Arbeitsministers und nicht des Verkehrsministers ein Projekt zur Schließung des überschnittenen Nebengleises durchgeführt, das heißt, das das Hauptgleis schneidet. ---- Es wäre eine Frage der Entfernung aus wirtschaftlichen Gründen unter dem Vorwand seines schlechten Zustands. Wir sind keine Narren. Dieser Rückbau ermöglicht dann den Neubau einer parallel verlaufenden Nebenbahn, die den Verkehrszuwachs in Spitzenzeiten und damit die Erweiterung des Flughafens sowie seines Gewerbegebiets erleichtern würde. Dieses Parallelbahnprojekt ist laut der Eysino-Haillanaise Association for Defense against Airport Belästigungen bereits im Lärmbelastungsplan 2014 enthalten.

Die Realisierung dieses Vorhabens und die daraus resultierende Zunahme des Luftverkehrs wären nicht hinnehmbar. Die bedrohte überschnittene Start- und Landebahn macht jetzt 15 % des Flughafenverkehrs aus und betrifft 49.000 Einwohner. Ihre Entfernung würde den gesamten Verkehr auf die Bevölkerung der Städte Haillan, Eysines, Saint-Jean-d'Illac, Brügge, Blanquefort und Parempuyre (d. h. 88.000 Einwohner) verlagern, wo die durch den Flugverkehr verursachte Lärmbelästigung für die Bevölkerung bereits belastend ist . Darüber hinaus sind die Umweltkosten des Flugzeugs katastrophal. Er stößt bei gleicher Entfernung 45-mal mehr CO2 aus als der Zug, zusätzlich zu anderen Treibhausgasen. Eine nachhaltige Zunahme des Luftverkehrs wäre nach IPCC-Szenarien nicht nachhaltig.

Ein katastrophaler Preis
Die Flugzeuge, die am häufigsten unterwegs sind, sind Verkehrsflugzeuge, also solche, die Waren transportieren. Die kapitalistische Absurdität macht es oft billiger » finanziell eher Produkte zu kaufen, die mehrfach um die Welt gereist sind, als lokale Produkte. Lokal zu produzieren und zu verkaufen, aus ökologischen und sozialen Gründen und nicht aus nationalistischen Gründen, bedeutet, die Auswirkungen des Transports zu reduzieren. Low-Cost-Airlines haben maßgeblich zur weltweiten Zunahme des Luftverkehrs beigetragen. Beschäftigte - Piloten, Flugbegleiter, Gepäckabfertiger und Beschäftigte in gewerblichen Räumen - arbeiten bereits unter erbärmlichen Bedingungen, werden schlecht bezahlt, und wir wollen den Luftverkehr und den Wettbewerb weiter steigern, obwohl eine Politik der gewerkschaftlichen Unterdrückung eingeführt wird durch die Geschäftsführung dieser Unternehmen. Erinnern wir uns abschließend an die militärische Nutzung dieses Flughafens,

Die Frage der Erweiterung wird seit Jahren sehr regelmäßig gestellt, und wenn sie wieder aufgegeben wird, wird sie in ein paar Jahren wieder auftauchen. Wir wollen nicht nur das Projekt zur Entfernung der überschnittenen Start- und Landebahn aufgeben, sondern die Sozialisierung von Flughäfen und Fluggesellschaften und die Berücksichtigung von Umwelt- und Personalkosten in ihrem Management.

UCL-Bordeaux


https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Aeroport-de-Bordeaux-Merignac-une-piste-peut-en-cacher-une-autre _________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center