A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL - Rote und schwarze Sommertage - Programm für die Ausgabe 2022 (ca, en, it, fr, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Tue, 10 May 2022 09:07:38 +0300


Nehmen Sie vom 7. bis 14. August 2022 an einer Woche des Austauschs, der Debatten, der Schulung, aber auch der Entspannung teil. ---- Die Umgebung ist großartig: Es ist der Weiler Bécours im Aveyron. ---- Das Programm ist skalierbar. Sie kann gemäß Vorschlägen von UCL-Kommissionen, Arbeitsgruppen und lokalen Gruppen geändert werden. Es wird den Teilnehmern weiterhin möglich sein, Workshops vor Ort in Absprache mit dem Organisationskomitee anzubieten. Wenn das Thema relevant ist, wird der Ausschuss den endgültigen Vorschlag der Mitgliederversammlung vorlegen. ---- Zeitplan der Woche ---- Sie können ab Sonntag, den 7. August anreisen und spätestens am Sonntag, den 14. August abreisen. ---- Von Montag bis Samstag sieht jeder Tag so aus:

08h-10h: Frühstück
10-12 Uhr: Workshops Ihrer Wahl (oder Plenarsitzung am Dienstag und Freitag)
12.00-14.00 Uhr: Mittagessen
14:00-16:00 Uhr: Workshops nach Wahl
16:15-18:15 Uhr: Plenarsitzung
18:45-19:45 Uhr: Tägliche Mitgliederversammlung
20-21 Uhr: Abendessen
21.00-24.00 Uhr: Abend
Mitgliederversammlungen ermöglichen uns, das Leben auf dem Gelände zu diskutieren, gemeinsame Entscheidungen zu treffen, kurz: Selbstverwaltung zu erleben, wie wir sie uns überall wünschen.

Sonntag 7.8
Schrittweises Eintreffen der Teilnehmer, Aufbau der Scheunen, diverse Installationen.
18 Uhr GA Eröffnung, Details zum Betrieb der Sommertage.
Freier Abend
Montag 8.8
Vormittag: Workshops

Ein kommentierter Überblick über Gewerkschaftsorganisationen in Frankreich. Welche Art von Gewerkschaften verteidigen die Libertären dort?
Die reaktionäre Offensive in der Schule
Nachmittag: Workshops

Verschwörungsepidemie: Die extreme Rechte und ihre rassistischen und antisemitischen Theorien
Die extreme Rechte im Internet: Von Humor bis Terrorismus
Nachmittag: Plenum

Rund um Magali Della Suddas Buch The New Right-Wing Women
Tägliche Mitgliederversammlung

Präventionszeit zu sexueller Gewalt, Einwilligung, Nicht-Einwilligung.
Abend

Revolutionäres Karaoke
Dienstag, 9. August, Tag gegen das Patriarchat
Vormittag: Plenum

Debatte: Krieg und das patriarchalische System: eine Inkarnation
Nachmittag: Workshops

LGBTI-Strategien
Training zur Geschlechterkonstruktion
Nachmittag: Plenum

8. März: Bericht 2022 und Strategie 2023
Abend

Verbreitung von Was ist mit uns passiert von Cécile Lateule über die Betreuung von Frauen, die Opfer von Gewalt in Toulouse sind (APIAF-Vereinigung)
Mittwoch 10.08
Vormittag: Workshops

Workshop mit dem feministischen Kollektiv Nta Rajel?
Workshop zum Studentenwerk
Nachmittag: Workshops

Workshop mit dem Kollektiv Cases Rebelles
Syndikalismus und Antifaschismus. Der Kampf gegen Rechtsextreme ist auch in Unternehmen notwendig. Wie können Gewerkschaften das Thema am besten aufgreifen?
Ökologie: die Modernität der Ideen von Élisée Reclus und Kropotkine
Nachmittag: Plenum

Rassismus am Arbeitsplatz bekämpfen
Abend

Begib dich auf die Tanzfläche (unter Beachtung der Barrieregesten)!
Donnerstag 11.08
Morgen: Entspannung

Nachmittag: Workshops

Die Herausforderung, feminisierte Sektoren gewerkschaftlich zu organisieren. Frauen sind in den prekärsten Sektoren des Proletariats überrepräsentiert. Sie brauchen Ressourcen, um sie zu organisieren. Wie macht man?
Wie kann man sich für eine emanzipatorische Pädagogik im Rahmen nationaler Bildung einsetzen?
Nachmittag: Plenum

Syndikalismus und ökologischer Notstand. Wie lassen sich Kämpfe für die Verteidigung der Beschäftigung und die notwendige ökologische Umstellung kombinieren?
Abend

Filmabend (Film noch zu definieren)
Freitag, 12. August, internationaler Tag
Vormittag: Plenum

Vorstellung der ausländischen Organisationen, die zu den Sommertagen gekommen sind, und ihrer Kampf- und Gründungsgebiete
Nachmittag: Workshops

Jenseits der Grenzen des "westlichen" Anarchismus: Entdeckung und Untersuchung libertärer antirassistischer Texte
Atomwerkstatt
Nachmittag: Plenum

Gemeinsame Strategie des internationalen Freiheitskampfes
Abend

Abend offen für Vorschläge!
Samstag 13.08
Vormittag: nicht gemischte Hauptversammlung

Nachmittag: Workshops

Einladung von einem Kameraden von La Horde
Gewerkschaften und Immigrantenarbeit. Einige Industriezweige würden ohne Gastarbeiter nicht funktionieren, manchmal ohne Papiere. Ihre Organisation ist lebenswichtig. Wie es geht?
Nachmittag: Plenum

Ökologie: Natürliche Systeme und ihre Abwehr
Abend

Abschlussparty
Sonntag 14.08
Vormittag: Sammellagerung der Baustelle

Nachmittag: Abfahrt

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Programme-de-l-edition-2022
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center