A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) sicilia libertaria: Sizilien im Krieg (ca, en, it, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Sun, 20 Mar 2022 08:31:44 +0200


Sizilien ist ein integraler Bestandteil der andauernden militärischen Konfrontation zwischen Russland und den USA/NATO; Seine Beteiligung ist direkt, täglich und präzise aufgrund der Rolle, die die Militärbasis von Sigonella und die MUOS von Niscemi spielen, die am Start und der Kontrolle der Spionagedrohnen beteiligt sind, die über den Himmel der Ukraine und der Schwarzen geflogen sind Wochenlang Meer. Aber das Vorhandensein von unerforschten oder teilweise aktivierten Gasfeldern im östlichen Mittelmeer oder die Notwendigkeit, libysche Rohölfelder und Raffinerien zu kontrollieren, erhöhen ihre strategische Rolle angesichts der treibenden Funktion, die die Energiefrage im anhaltenden Konflikt hat.
Von der Basis der Ebene von Cataniadie Patrouillenboote P-8A "Poseidon" fahren für Antiviren-Operationen bis ins östliche Mittelmeer, ins Schwarze Meer oder zum russischen Stützpunkt Tartus in Syrien; Oft kam es am Himmel zu echten Konfrontationen mit russischen Kämpfern, aber auch auf See, als Anfang Februar die russische Militärflotte aus dem Norden und der Ostsee die Straße von Sizilien passierte, "eskortiert" von Flugzeugträgern und Kriegsschiffen der NATO-Staaten, einschließlich des italienischen Cavour.
Die jährlichen Übungennamens "Dynamic Manta", für das Training in der Jagd und Neutralisierung feindlicher U-Boote, fand in diesem elektrischen Klima vom 21. Februar bis 4. März vor den Häfen von Catania und Augusta im unteren Ionischen Meer statt, mit der Anwesenheit von Fahrzeugen aus dem Krieg von Kanada, Frankreich, Griechenland, Italien, Spanien, Türkei und USA. Der Hafen von Augusta diente als Auftankbasis, während der zivile Flughafen von Catania Fontanarossa auch für den Start der U-Boot-Hubschrauberstaffeln genutzt wurde.
Dank der rechtzeitigen Gegeninformationen des Bloggers Antonio Mazzeo und der antimilitaristischen Realitäten sind die Charaktere dieser Operationen nun öffentlich zugänglich. Die Trapani-Birgi-Basis ist mit NATO-Awacs-Radarflugzeugen involviert, und das Atom-U-Boot USS Georgia, das mit 154 BGM-109 Tomahawk-Marschflugkörpern bewaffnet ist, die Entfernungen von bis zu 2000 km zurücklegen können, tauchte ebenfalls auf. Das Auftauchen dieses U-Bootes, das im Allgemeinen geheim gehalten wird, ist einer jener Akte der Machtdemonstration, die den andauernden Kampf charakterisieren. Der Hafen von Augusta ist der einzige in Sizilien, der für die Durchfahrt und das Stoppen von Schiffen mit Atomantrieb und Atomkapazitäten der USA, Frankreichs und Großbritanniens ausgestattet ist. Wie die Koordination Punta Izzo Possibile anprangert, hat die Präfektur Syrakus 2018 nach jahrelangem Druck von unten den nuklearen Notfallplan für das Gebiet veröffentlicht; aber es wurde nie wie geplant eine Übung durchgeführt, an der die Bevölkerung beteiligt war; Es wurde noch nie eine Sensibilisierungsarbeit für die öffentliche Meinung über die Kontaminationsrisiken und die entsprechenden zu treffenden Maßnahmen durchgeführt. Es gibt auch keine Ausbildungen für Allgemeinmediziner. Es ist nicht einmal bekannt, ob - unter Wahrung des Militärgeheimnisses - bei jedem Halt von Fahrzeugen mit Atomwaffen auf der Reede von Augusta oder am NATO-Pier in Priolo Radioaktivitätskontrollen durchgeführt werden. Geheim ist auch der Inhalt des angrenzenden Munitionsdepots von Cava Sorciaro, das unter dem Felsen gegraben wurde, der diesen Meeresabschnitt umspült.
Während der Übung war ein großes Gebiet des unteren Ionischen Meers vom Durchfahrts- und Parkverbot für alle Marine- und Zivilfahrzeuge betroffen; Dasselbe geschah im Januar zwischen Agrigento und Syrakus für eine weitere NATO-Marineübung. Eine weitere Strafe für sizilianische Fischereiaktivitäten.
Das schlagende Herzdieser wachsenden militärischen Aggression wird durch die US-Marinebasis Sigonella in der Ebene von Catania repräsentiert, die nach Bahrain die zweitgrößte maritime Kommandozentrale der Welt ist und die im Mittelmeer stationierte 6. US-Flotte unterstützt. Allein das US-Militär übersteigt die Zahl von 3000 und wird in wenigen Monaten über 3200 sein. Unter den vielen anderen grundlegenden strategischen Rollen, wie von Mazzeo berichtet, wurde Sigonella in die Kontroll- und Kommandozentrale der Drohnenflotten der US Navy und AGS Global Hawk umgewandelt.der NATO, die praktisch zur Drohnenhauptstadt der Welt wird; dies hat unter anderem zu sehr starken Einschränkungen des Flugverkehrs in Ostsizilien geführt, die von den Zivilflughäfen von Fontanarossa und Comiso bezahlt wurden, die der Kontrolle des Militärradars von Sigonella unterstellt waren. Derzeit läuft ein Projekt zur Verlängerung einiger Start- und Landebahnen, um sie an die Landung und den Start riesiger Tanker für die Betankung von Jagdbombern während des Fluges anzupassen. die Basis würde noch zentraler für die US-NATO-Kriege in Afrika, im Nahen Osten und im Kaukasus werden. Das MUOS ist das grundlegende Instrument zur Verwaltung dieser Aktivitäten und ist heutzutage besonders aktiv. Die Ankunft von AGS- Drohnenumfasst weitere Upgrades der Basis Catania, die bis 2024 in der Lage sein wird, die volle militärische Kontrolle vom Atlantik über das Schwarze Meer, die Nordsee und die Ostsee bis nach Südafrika auszuüben, da diese Drohnen in der Lage sind, bis zu 100 durchzuführen Flugstunden pro Woche.
Aber es hört hier nicht auf. Im Jahr 2018 wurde das VAS SATCOM Relay Pads and Facility System in Betrieb genommen, das die Telekommunikation mit allen auf dem Planeten eingesetzten US-Drohnen und im selben Jahr der Joint Tactical Ground Station ermöglicht, um die Alarm-, Aufmerksamkeits- und Bereitschaftsfähigkeiten zu integrieren und zu erweitern. Informationen zu ballistischen Flugkörpern. Installationen, die Investitionen von mehreren hundert Millionen Dollar und den Zustrom von anderem Militär- und Zivilpersonal zur Basis erforderten.
Ein alarmierendes Bild, das durch die Installation von zwei neuen Radarspionagesystemen in Porto Palo di Capo Passero und Favignana vervollständigt wird, die im nächsten Juni in Betrieb gehen werden; und mit der ständigen Aktivität in den militärischen Polygonen von Punta Bianca (AG), Piazza Armerina, Corleone, Punta Izzo, Pachino, von denen sich einige im Expansionsprozess befinden.
Sigonella ist die treibende Kraft aller Militärapparate auf Sizilien, sie war und ist in allen amerikanischen Konflikten seit Vietnam präsent, sie ist ein bösartiger Tumor, dessen Metastasen - die vielen anderen Basen, die Pflanzen, die Polygone, die Anlage - sind die Flughäfen, sizilianische Zivilisten und Häfen - sie schwächen Sizilien und seine Bevölkerung jeden Tag, stehlen Ressourcen, verändern wirtschaftliche und produktive Ziele, korrumpieren die sizilianische Gesellschaft und beeinträchtigen erheblich jede Möglichkeit der Wiedergeburt der Insel. Salvatore Giulianos Traum, Sizilien zum 49. Stern der Flagge der Vereinigten Staaten zu machen, ist endlich wahr geworden, wir sind jetzt der 51. Stern. Sigonella transportiert Sizilien nun direkt in den anhaltenden Konflikt zwischen den USA und Russland, entlarvt es nicht nur, sondern schleift es an die Front.
Aus diesem Grund wird es immer wichtiger, den Kampf gegen MUOS, Sigonella und die Militarisierung Siziliens als einen herausragenden Teil des Kampfes gegen Krieg, alle Kriege, neu zu starten, zu stärken und effektiver und radikaler zu gestalten. Ein Kampf, von dem wir stolz behaupten, dass er keinen Moment aufgegeben hat, der aber den Stillstand überwinden und wieder die treibende Kraft jeder Bewegung der sozialen Emanzipation sein muss.

Pippo Gurrieri

https://www.sicilialibertaria.it/2022/03/08/sicilia-in-guerra/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center