A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Holland, vrije bond: Das neue Out of Order ist da! (ca, en, it, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Tue, 26 Apr 2022 09:03:22 +0300


Letzte Woche ist Buiten de Orde #1/2022 erschienen. Dieses anarchistische vierteljährlich erscheinende Magazin wird vom Vrije Bond herausgegeben und ist gefüllt mit Aktionsberichten aus dem In- und Ausland, Kolumnen, Comics, Buchberichten, praktischen und theoretischen Artikeln zu einer Vielzahl von Themen: Anarchismus, Selbstverwaltung, Arbeiterkampf, Menschenrechte , Antifaschismus, Antimilitarismus, Umweltaktionen, Widerstand und unabhängige Kultur usw. ---- In dieser ersten Ausgabe sind viele Aktionsberichte aus dem In- und Ausland zu finden, etwa über die Sterrebos-Besetzung, die Anti-NVU-Demo, den Wohnprotest Utrecht und verschiedene Aktionen im Rahmen der internationalen Kampagne Abolish Frontex. Darüber hinaus wird theoretischen Dokumenten über den Klimakampf, Schulkämpfe, die Wirtschaft, Anti-Polizei und Gefängnisse große Aufmerksamkeit geschenkt. Diese Ausgabe enthält auch mehrere reguläre Abschnitte, darunter den Dialog und die Buchtipps von Sjakoo. Das Buch von David Graeber und David Wengrow und die Korrespondenz mit einem Kriegsdienstverweigerer werden ausführlicher besprochen.

Diese Ausgabe ist vollgepackt mit wunderschönen Illustrationen verschiedener Illustratoren. Holen Sie sich also ein Out of Order, damit Sie es auf altmodische Weise durchsuchen können! Sie möchten sich selbst einbringen oder haben Fragen? Dann können Sie sich an editors@buitendeorde.nl wenden.

Buiten de Orde wird vom Vrije Bond herausgegeben und versucht somit, ein Magazin für die niederländischsprachige anarchistische Bewegung zu sein. Möchten Sie selbst zur Entstehung von Buiten de Orde beitragen? Schreiben Sie einen Artikel, einen Aktionsbericht, eine Kolumne oder einen Cartoon. Oder werden Sie Teil der Redaktion. Sie können Ihren Artikel an editorial@buitendeorde.nl senden.

Das Magazin kostet nur 3,50 und ist im besseren linken Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen zu Abonnements und Verkaufsstellen finden Sie hier oder besuchen Sie einen der nachstehenden Orte.

Das Fort von Sjakoo, Jodenbreestraat 24, Amsterdam
Buchhandlung Rosa, Oliemuldersweg 43, Groningen
Anarchistische Buchhandlung Opstand, Beatrijsstraat 12, Den Haag
Casco - Büro für Kunst, Design und Theorie, Lange Nieuwstraat 7, Utrecht
Stiftung Friedensbüro, Grote Berg 4, Eindhoven
De Lektuurhal, Over de Kelders 10, Leeuwarden
Mitglieder des Vrije Bond erhalten das Magazin kostenlos zu Hause, klicken Sie hier, um Mitglied zu werden. Sie können die Buiten de Orde auch nur über diesen Link abonnieren.

Freies Vereinssekretariat

https://www.vrijebond.org/de-nieuwe-buiten-de-orde-is-uit-21/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center