A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL - Spotlight, Ein freiwilliger Ex-Kämpfer in Rojava eingesperrt (ca, en, it, fr, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Mon, 18 Apr 2022 08:31:11 +0300


Mehrere Komitees kommen sieben Aktivisten zu Hilfe, die wegen "Anti-Terrorismus"-Motiven angeklagt sind. Weil er in Syrien gegen Daesh gekämpft hat, wird einer von ihnen in Haft gehalten! ---- Dem Repressionsapparat gelang es, einen Genossen namens Libre Flot im Gefängnis von Bois-d'Arcy einzusperren (78). Er wurde am 8. Dezember 2020 zusammen mit sechs weiteren Personen an anderen Orten in Frankreich in Toulouse festgenommen. Sie kennen sich nicht alle, was aber nicht verhinderte, dass ihnen nach einem von der DGSI geprägten Ermittlungsverfahren der "terroristisch-kriminelle Vereinigung" vorgeworfen wurde.
Ein Anarchist zu sein bedeutet, ein Verbrecher zu sein. Die Teilnahme von Libre Flot am Kampf gegen Daesh in Syrien zusammen mit den kurdischen Milizionären der YPG wird daher ... gegen ihn gewirkt haben. Wo der Zementhersteller Lafarge Geld verdient, wird man gequält, wenn man für eine freie und gerechte Welt kämpft.

Sie steckten einen von uns in einen Käfig und dann in einen noch kleineren Käfig, in eine mentale Zwangsjacke. Der Hungerstreik, den Libre Flot am 27. Februar begann, ist ein Schrei der Wut und der Würde. Er schreibt regelmäßig Briefe an diejenigen, die wie er eine Welt ohne Gefängnis fordern. Sie können sie im Support812.net-Blog lesen. Sie können ihm auch über die Unterstützungskomitees (die "812-Komitees") schreiben, die es in Toulouse, Amiens, Rennes oder Paris gibt.

Wenn Sie uns lesen, Libre Flot, Genosse, bleiben Sie dran. Wir vergessen dich nicht. Wir hoffen, dass trotz der schmerzlichen Beobachtung, dass die richtigen Worte, die einem das Herz erwärmen, sehr schwer zu finden sind, diese wenigen Zeilen es schaffen, Ihnen Mut zu machen. Wenn du Angst hast, dass dein Geist versagt, dann wisse, dass andere als deine bei dir sind.

UCL Toulouse

Alle Informationen auf Support812.net

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Un-ex-combattant-volontaire-au-Rojava-sous-les-verrous
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center