A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Brazil, Fob Autónoma: Pressemitteilung - Am 6. März marschieren IWF-Gefangene für die Freiheit (ca, en, it, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 13 Apr 2022 07:09:31 +0300


Am Mittwoch, dem 6. April um 10 Uhr wird eine einheitliche Mobilisierung vom Obelisken zur Strafkammer von Buenos Aires in Libertad 1042 durchgeführt. Wir werden marschieren und die sofortige Freilassung von Oscar Santillán, Jaru Rodríguez und Julián Lazarte fordern, die wegen ihrer Teilnahme verhaftet wurden am Protesttag gegen die Einigung mit dem IWF am 10. März 2022 im Kongress.
Die Unterzeichnerorganisationen verstehen, dass sozialer Protest nicht kriminalisiert werden kann, schon gar nicht, wenn Hunger in den Nachbarschaften und Bevölkerungsschichten herrscht, wenn die Anpassung die Währung ist, auf der dieses im Kongress abgestimmte Abkommen basiert.
Wir haben mehr als 20 Tage mit unseren Kollegen verbracht, die von den großen Medien und den politischen Sektoren verschiedener Bosse eingesperrt, schikaniert und dämonisiert wurden. Wir weiten diesen Aufruf zur Mobilisierung und Solidaritätsbekundung mit allen Arbeits-, Sozial-, politischen, Studenten- und Menschenrechtsorganisationen auf nationaler und internationaler Ebene aus.
Aus all dem fordern wir in einem weiten Raum der Einheit und auf den Straßen, dass die Richter, Staatsanwälte und die politische Macht an der Macht unsere Kollegen freilassen, für die Entlassung und die Beendigung der Verfolgung derjenigen, die kämpfen. Freiheit für politische Gefangene! Kämpfen ist kein Verbrechen!

Mittwoch, 6. April, 10 Uhr am Obelisk, um nach Libertad 1042 zu marschieren

https://www.facebook.com/FobAutonoma/posts/283260957311215
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center