A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL AL #315 = Kultur, In den 150 Jahren der Gemeinde blühte eine große redaktionelle Blüte auf (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 12 May 2021 10:53:43 +0300


In diesem Frühjahr blühen ein Dutzend Bücher. Genug, um eine neue Barrikade zu errichten. Oder meditieren Sie im Schatten eines Kirschblütenbaums. Hören Sie sich das spöttische Lied der Amsel an. ---- Zwei großartige Werke: ---- Die Pariser Kommune 1871, koordiniert von Michel Cordillot, wird als die große Enzyklopädie des 150 bleiben th Geburtstag. Sechsunddreißig Mitwirkende, eine Chronologie, thematische Reflexionen über die Aktionen und die Protagonisten, interne politische Konflikte und Denkmäler, eine Vielzahl von Biografien und großartigen Illustrationen. ---- Das andere reich illustrierte Buch hat einen spielerischeren Ansatz gewählt: Mit Paris 1871, Geschichte in Bewegung, kombiniert Josef Ulla die Entfaltung von Fakten mit Gedenkspaziergängen im heutigen Paris.

Biografien:

Julien Chuzeville bietet die erste französische Biographie von Léo Frankel, einem internationalistischen Militanten, der La Commune überlebte, indem er neben Marx eine wichtige Rolle spielte. Die Pariser Kommune machte ihn zum ersten "Ausländer", der vom Pariser Volk (bei der Arbeit) gewählt wurde. Ab Ende der 1860er Jahre trat er als Korrespondent für den deutschsprachigen Raum der International Association of Workers bei. Gut illustriert präsentiert das Werk auch unveröffentlichte Übersetzungen seines Austauschs mit Marx.

Unser Genosse Dominique Sureau unterschreibt eine Biographie eines Schauspielers, der in den Kämpfen gegen Napoleon III., Der Präsident des Rates der Pariser Kommune sein wird, zu Unrecht ignoriert wird: Gustave Lefrançais. Er überlebte die Barrikaden, ging in die Schweiz ins Exil und blieb neben den "Antiautoritären" nicht klassifizierbar, aber im AIT allgegenwärtig . Sureau versucht, den Charakter zu beleuchten, indem er Zeugnisse aus dieser Zeit und Analysen von Historikern zusammenbringt. Ein Buch, das Sie dazu bringt , ab dem 48. Juni in der Gemeinde La Fabrique in die Erinnerungen eines Revolutionärs einzutauchen.

Thematische Studien

Durch erneutes Lesen des Amtsblatts verfolgen Le Tréhondat und Mahieux Tag für Tag die emanzipatorische Arbeit von La Commune: La Commune. Ein origineller Ansatz, der institutionelle Quellen hervorhebt.

Michèle Audin überprüft mit ihrer bekannten Strenge die Berichte und begleicht sie mit denen, die die Zahl der Opfer der Belagerung von Paris und der Unterdrückung von Versailles minimieren. Blutige Woche: Legenden und Berichte verfolgen die in Paris, aber auch in den Vororten begrabenen Leichen, die bis 1920 zufällig von Baustellen exhumiert wurden.

Erfinderische Arbeiten

Michèle Audin veröffentlicht auch einen Roman, der solide auf ihren Forschungen basiert: Josée Meunier, 19 rue des Juifs. Die Geschichte beginnt nach der blutigen Woche und folgt Albert Theisz in sein Londoner Exil und seine Rückkehr nach Paris nach der Amnestie mit den Augen einer Frau, die ihn leidenschaftlich liebt. Ein merkwürdig konstruierter Text, der sehr persönliche literarische Wagemut und klassischere Passagen abwechselt.

Ludivine Bantigny bietet ein besonders originelles Buch, das die Geschichte der Gemeinde mit ihren brennenden Nachrichten vermischt. Die Gemeinde in der Gegenwart ist eine Sammlung von Briefen, die sie an die bedeutendsten Persönlichkeiten der Gemeinde sowie an obskure Aktivisten schreibt. Es schlägt eine Brücke zwischen ihrer unglaublichen Erfahrung und den Schlachten von heute.

Zwei Websites
Beachten Sie für Revolution 2.0 unter anderem zwei nützliche Blogs: das von Michèle Audin: Macommunedeparis.com und die pluralistische Koalition, die anlässlich des 150 - jährigen Jubiläums stattfindet: faisonsvivrelacommune.org. . Und für diejenigen, die sich von dieser Vielzahl von Lesetipps überwältigt fühlen, bleibt noch Zeit, sich mit der kleinen Broschüre zufrieden zu geben, die Marx in der Hitze des Ereignisses geschrieben hat: Der Bürgerkrieg in Frankreich , den Stathis Kouvélakis mit anderen Texten von Engels und Marx, in einem Gesamtwerk: Über die Pariser Kommune: Texte und Kontroversen.

Jean-Yves (UCL Limousin)

Josef Ulla, Paris 1871, Histoire en Marche, Les éditions libertaires, Dezember 2020, 350 Seiten, 35 Euro.
Julien Chuzeville, Léo Frankel Libertalia, Februar 2021, 276 Seiten, 15 Euro.
Michèle Audin, Die blutige Woche, Legenden und Berichte, Libertalia, März 2021, 250 Seiten, 10 Euro.
Ludivine Bantigny, La Commune au present, La Découverte, März 2021, 400 Seiten, 22 Euro
Michel Cordillot (Koord.), La Commune de Paris 1871, Les éditions de l'Atelier, Januar 2021, 1440 Seiten, 35 Euro.
Patrick Le Tréhondat, Christian Mahieux, La Commune Tag für Tag, 190 Seiten, Syllepse, Februar 2021, 10 Euro.
Dominique Sureau, Gustave Lefrançais, Editions du Petit Pavé, März 2021, 215 Seiten, 20 Euro.
Stathis Kouvélakis, Über die Pariser Kommune, Texte und Kontroversen, Les éditions sociales, Februar 2021, 400 Seiten, 20 Euro
Michèle Audin, Josée Meunier, 19, Rue des Juifs, Gallimard, Sammlung L'Arbalète, März 2021, 200 Seiten, 17 Euro

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Pour-les-150-ans-de-la-Commune-une-belle-eclosion-editoriale
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center