A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL - Ein Treffer gegen einen von uns ist ein Treffer gegen uns alle (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Sat, 8 May 2021 09:46:05 +0300


Während der Paris und Lyon Manifestationen von 1 stMai wurden die CGT Prozessionen körperlich angegriffen und saure Produkte werfen. Daran erinnern , dass am 1. stMai ist nicht der "Labor Day", aber seit 1887 ein internationaler Tag der Anspruch und Kampf unserer Klasse Tribut an unsere Vereinigung Kameraden von der Polizei Chicago ermordet am 1. stMai 1886. Trotz Gesundheit und sozialen Kontext , dass mehr die Mobilisierung des 1 komplizierte, stMais in Frankreich nicht durch die inakzeptable Gewalt überschattete werden. ---- Diese Angriffe haben eine eindeutige politische Bedeutung: den Hass auf die Selbstorganisation von Arbeitnehmern in Gewerkschaftsorganisationen. Diese Verachtung der Werkzeuge, die unsere Klasse sicherlich immer unvollkommen gemacht hat, um durch Kämpfe ein Klassenbewusstsein aufzubauen, scheint uns ein strategischer Fehler zu sein. In unserem Lager bestehen politische Differenzen hinsichtlich der Organisation des Proletariats. Aber hier geht es um etwas anderes. Das physische Angreifen, Verletzen und Verstümmeln von Arbeitern, die sich des Kampfes gegen ihre Ausbeuter schuldig gemacht haben, ist ein charakteristisches Merkmal der extremen Rechten und dient direkt den Interessen unserer Klassenfeinde: des Staates und der Bourgeoisie.

Diejenigen, die die CGT die 1 angegriffen stMai sind, ob sie erkennen , dass es oder nicht, Komplizen der Macht. Leider ist dies nicht das erste Mal, dass die Gewerkschaftsprozession das Ziel dieser Art von Aggression war. Während der Demonstration gegen das "umfassende Sicherheitsgesetz "und die Reform der Arbeitslosenversicherung am 5. Dezember 2020 hatten Gewerkschaftskollegen bereits vor dieser Art von Praxis gewarnt [1].

Die sexistischen, rassistischen und homophoben Beleidigungen in Paris und Lyon gegen die Aktivisten der CGT, die für die Gelassenheit seiner Prozession sorgten, sind unerträglich. Die Art des Angriffs und die damit verbundenen Beleidigungen brachten die Verantwortlichen in ein anderes Lager als unser. Einzelpersonen und Kollektive, die politische Autonomie beanspruchen, müssen diese inakzeptablen Ereignisse anprangern. Ihre Propaganda hat in der Tat jahrelang dazu beigetragen, das Gewerkschaftsinstrument abzuwerten. Es sollte jetzt nicht die Rechtfertigung für diese Art von Aggression sein.

Diese Angriffe gegen Aktivisten und Gewerkschaftsorganisationen sind wie die der Polizei, an die wir leider eher gewöhnt sind, Angriffe gegen unsere Klasse und müssen daher als solche behandelt werden.

Libertarian Communist Union, 2. Mai 2021.

Bestätigen

[1] Polizisten vorne, Angreifer hinten: Die Demonstration vom 5. Dezember, wie sie in der Gewerkschaftsprozession erlebt wurde , veröffentlicht von libertären Kommunisten, die sich mit der CGT und Solidaires auf dem Gelände von Paris-Luttes zusammengeschlossen haben.

ttps://www.unioncommunistelibertaire.org/?Un-coup-porte-contre-l-un-e-d-entre-nous-est-un-coup-porte-contre-nous-tou-tes
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center