A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL AL #313 - Unionismus, 43. Bildung: AEDs wollen nicht mehr für Bauern genommen werden (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Sat, 13 Mar 2021 10:55:56 +0200


Ein weiterer Sektor, der unter dem Gewicht der Gesundheitsverpflichtungen aufgrund von Covid knarrt. Unterversorgt, schlecht bezahlt, schlecht angesehen, der Bildungsdimension ihres Berufs beraubt, eines Covid-Bonus beraubt, schreien Bildungsassistenten satt. ---- Die 1 stDezember fünfzig Menschen außerhalb des Pfarrhauses von Amiens unter Beweis gestellt. Eine sehr übliche Szene, da die nationale Bildung ein Katastrophengebiet ist und es viele Gründe gibt, zu kämpfen. Aber das Banner explodierte: "Prekär in der Bildung, lasst uns vereinen". An diesem Tag protestierten die Erziehungsassistenten (AED). ---- Der Status des AED wurde 2003 gegründet und ersetzte den des Vorgesetzten. Der AED wird jedoch weiterhin als "Bauer" betrachtet. Während auf dem Papier die Mission eher auf Bildung ausgerichtet sein sollte, führen die AEDs in Wirklichkeit hauptsächlich eine Überwachung durch und werden zur ersten repressiven Ebene. Die Gesundheitskrise hat uns an die vorderste Front gebracht (in der Kantine, im Internat usw.) und die Arbeitsbelastung erhöht, und wir werden bei der Umsetzung von Protokollen nicht oder nur selten konsultiert.

Es ist , weil dieser Mangel an Anerkennung , dass das Kollektiv von AED Rhone - Delta dieses landesweiten Streik am 1. vorgeschlagen stDezember. Es war das erste Mal seit der Schaffung des Statuts! Und es war ein Erfolg, weil viele Hochschulen und Gymnasien im Land betroffen waren, oft mit 100% Streikenden, was zur Schließung des Schullebens und der Internate führte. Der Eindruck, "Bauern" zu sein, motivierte die Streikenden eindeutig.

In dieser Bewegung ist die Frage der Anerkennung von zentraler Bedeutung. Wir beanspruchen das Recht auf Rep- und Covid-Boni, von denen AEDs ausgeschlossen sind. Es stellt sich auch die Frage nach einem neuen Status bei der Einstellung auf der Ebene der Rektoren und vor allem nach der Möglichkeit einer Amtszeit für diejenigen, die dies wünschen, um das Dienstalter bei den Gehältern zu berücksichtigen.

Eine träge Selbstorganisation
Wir fordern außerdem, dass die gesammelten Erfahrungen berücksichtigt und die Ausbildungsrechte geöffnet werden. Die Anerkennung beinhaltet auch die Erhöhung der Löhne, derzeit auf Mindestlohn. Schließlich fordern die kämpfenden AEDs die sofortige Schaffung zusätzlicher Positionen angesichts der Covid-Krise und dauerhafte Positionen, um unserer Arbeit einen Sinn zu geben. Um weniger "Assistenten" und mehr "gebildet" zu sein.

Der Streik wurde von AED-Kollektiven aufgebaut und selbst organisiert. Die Gewerkschaften leisteten logistische Unterstützung: SUD nahm Ausrüstung heraus, die CGT und die CNT waren anwesend, als AEDs in ihren Reihen waren. Es ist jedoch schwierig, sich nachhaltig zu organisieren. Die nationale Koordination nimmt zu. Die Informationen zirkulieren schlecht und vergehen vor allem im Schulleben, wenn die Colleges und High Schools ihrer Abteilung angerufen werden.

Der zweite landesweite Streik am 19. Januar in den 1 ähnliche Beteiligungsraten stDezember. Die abgehaltene Generalversammlung erneuerte den Streik kaum. Der Tag der Mobilisierung am 26. Januar während der gesamten nationalen Bildung war ein neuer Höhepunkt, um die Stimme des AED Gehör zu verschaffen.

Gabriel (UCL Amiens)

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?43-Education-les-AED-ne-veulent-plus-etre-pris-pour-des-pions
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center