A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL AL #317 - Kultur, Lesen Sie: Pagès, "Der stämmige Mann." (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 23 Jun 2021 07:40:18 +0300


Die Libertalia Ausgaben haben die zündende Idee hatte eine neue , überarbeitete und erweiterte Auflage des Mannes bristling (untertitelt Liabeuf, Cop Killer), die auf eine bemerkenswerte Episode aus dem frühen zwanzigsten kommt zu veröffentlichen ten Jahrhundert, einige · es Jahre ernennen später die "Dreyfus Affäre der Arbeiter". ---- Im Tumult der Pariser Arbeiter und revolutionäre an der Kreuzung des XIX - ten und XX - ten Jahrhunderts, ist Repression überall. Die anarchistische Bewegung hat dies mit der Verabschiedung der Schurkengesetze 1893 und 1894 bitter erlebt. Aber nicht nur die prominentesten Aktivisten, die Theoretiker, haben die Erfahrung von Klassenungerechtigkeit. Andere zahlen anonym den Preis einer gewalttätigen und korrupten Polizei.

1909 zog ein junger Schuhmacher aus Saint-Etienne namens Jean-Jacques Liabeuf (bekannt als Le Bouif) nach Paris und wurde im Stadtteil Halles angestellt. Er lernt Alexandrine Pigeon kennen, in die er sich verliebt. Unglücklicherweise ist Alexandrine eine Prostituierte, die unter der Kontrolle des Zuhälters Gaston arbeitet.

Letzteres wird sich als Indiz für die Moralbrigade erweisen, eines der größten Wahrzeichen der französischen Polizei. Er zögert nicht, Liabeuf wegen der Beschaffung zu denunzieren. Er wurde am 31. Juli 1909 festgenommen und zu drei Monaten Gefängnis verurteilt.

Als er herauskommt, beginnt der Roman von Yves Pagès. Er erzählt ausführlich von den Vorbereitungen von Liabeufs Rache gegen die Bullen. Er, der Schuster, wird viele Monate damit verbringen, Nietenarmbinden herzustellen. Mit seiner Klinge und seinem Revolver tötet er in den frühen Morgenstunden des 8. Januar 1910 einen Polizisten und verletzt einen anderen schwer. Vier weitere Polizisten erlitten leichte Verletzungen, während Liabeuf ebenfalls am Oberschenkel verletzt wurde.

"Es lebe Liabeuf, Tod den Kühen !""
Sein Prozess wird extrem bekannt gemacht und wird einen Teil der öffentlichen Meinung der Zeit polarisieren. Allen gegenüber, die den Tod des "Polizistenkillers" wollen, steht die revolutionäre und anarchistische Presse, die Liabeuf als Opfer eines korrupten Justiz- und Polizeisystems im Dienste der Mächtigen verteidigt. Gustave Hervé, damals noch ein aufständischer Sozialist, setzte sich für Liabeuf ein und landete sogar im Gefängnis.

Trotz einer Kampagne für seine Gnade durch die revolutionäre geführt, von denen erste Anarchisten Liabeuf zum Tode verurteilt und hingerichtet, die sich in einer der Pariser Unruhen großartigsten des XX - ten Jahrhunderts.

Basierend auf einer gründlichen Untersuchung, diese historische Thriller Yves Pagès uns von Fall zu Herzen nimmt , die zu Beginn des XX groß klingen th Jahrhundert. Ein Fall, in dem Sie illegale Anarchisten, unnachgiebige Sozialisten, revolutionäre Gewerkschafter, Zuhälter, Schurken, Prostituierte, Restaurantbesitzer usw.

Wir stürzen uns mit einer gewissen Freude in das Paris der Arbeiterklasse (oder vielleicht in die Karikatur, die wir daraus machen) und nehmen die Sache auf für diesen kleinen Schuster, der sich entschlossen hat, sich gegen die Bourgeoisie und seinen bewaffneten Polizeiarm zu wehren.

Jon (UCL Wut)

Yves Pagès, Der stämmige Mann. Liabeuf Killer of Cops, Libertalia, Oktober 2020, 216 Seiten, 10 Euro.

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Lire-Pages-L-homme-herisse
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center