A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) France, UCL AL #317 - Kultur, Lesen Sie: Ridley, The Alt-Right: Von Berkeley nach Christchurch. (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Thu, 1 Jul 2021 09:01:58 +0300


Offen rassistisch, sexistisch, homophob, hat die Alt-Right nach der Wahl von Trump die Medien und die Straßen stark investiert. ---- Die Gewalt von Trollen, die ohne Filter in verschiedenen Foren zum Ausdruck gebracht wurde, verwandelte sich schnell in körperliche Gewalt, insbesondere während der Anschläge von Charlottesville (2017), El Paso (2019) und Christchurch (2019). ---- Die Alt-Right zeichnet sich durch ein Recycling alter Ideen der härtesten Rechte aus, mehr oder weniger aktualisiert und in 2.0-Soße angepasst. Von Neonazis bis zu Islamophoben ist das Spektrum sehr breit und manchmal widersprüchlich. Wie definieren Sie das Alt-Recht?
Genau dies versucht diese Arbeit zu beantworten, die aus einer soziologischen Dissertation hervorgegangen ist. Nachdem er die Genealogie nachvollzogen hat - auch der Einfluss ist französisch, durch das neue Recht und die Theorie der großen Ersetzung - macht sich der Autor daran, zu untersuchen, was für ihn die Besonderheit dieser Bewegung macht: die kritische Umkehrung.

Der zweite Teil konzentriert sich auf die Analyse von Bewegung über soziale Netzwerke und neue Medien. Hier nimmt ein wesentliches Merkmal der Alt-Right Gestalt an: "die Umkehrung der Valenzen"; Die Meinungsfreiheit wird dort zu einer "Anti-Minderheiten-Waffe" missbraucht.

Der letzte, weniger erwartete Teil befasst sich mit dem Aktivismus der Alt-Right im Universitätsbereich und auf dem amerikanischen Campus und insbesondere dem von Berkeley, Symbol der Gegenkultur, die von dieser neuen extremen Rechten verhasst wird. Der Missbrauch der Meinungsfreiheit ist hier vollständig: Die Einschränkungen gegen ihren Rassismus und Sexismus werden als Beweis für eine kulturelle Zensur bezeichnet, der sie zum Opfer fallen würden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kampf gegen die Alt-Right ebenso in diesen "Kulturarenen" wie auf der Straße geführt wird.

Kurzum, eine notwendige Lektüre, auch wenn wir bedauern können, dass der Autor einige obskure Begriffe für Nicht-Soziologen nicht ignoriert.

David (UCL Grand Paris sud)

Simon Ridley, L'alt-right: de Berkeley à Christchurch , Editions du Bord de l'eau, 2021, 192 Seiten, 22 Euro

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Lire-Ridley-L-alt-right-de-Berkeley-a-Christchurch
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center