A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) FAU: Online-Podiumsdiskussion: Zeit, der Gewerkschaft beizutreten! Wie Kulturschaffende mit Gewerkschaften zusammenarbeiten können

Date Thu, 29 Apr 2021 09:28:15 +0300


https://www.fau.org/termine/online-podiumsdiskussion-zeit-der-gewerkschaft-beizutreten-wie-kulturschaffende-mit-gewerkschaften-zusammenarbeiten-koennen Online-Podiumsdiskussion: Zeit, der Gewerkschaft beizutreten! Wie Kulturschaffende mit Gewerkschaften zusammenarbeiten können ---- 2021-04-16T19:00:00+02:00 ---- 2021-04-16T23:59:59+02:00 ---- Online-Podiumsdiskussion zum Verhältnis von Kunst und Gewerkschaften. Mit Beschäftigten vom Arbeitskampf bei Walther König und einem Vertreter der FAU München. ---- Leider ist es nicht mehr selbstverständlich, Mitglied in irgendeiner Art von Arbeiterorganisation zu sein. Wir neigen dazu, unsere Probleme, die mit dem Arbeitsplatz zusammenhängen, individuell zu lösen, versuchen sie zu bewältigen, mit Hilfe von Coaching, Training und Therapiesitzungen. Wir tendieren dazu, zu vergessen, dass die Quelle unserer Probleme strukturell zu finden ist. Es ist das Kunstsystem selbst, daher braucht es Kollektive, eine Gruppe von Menschen, um Veränderungen durchzusetzen. Wie können Gewerkschaften eine Alternative zu den individuellen Kämpfen bieten? Die Temporary Gallery aus Köln veranstaltet zu dieser Frage eine Podiumsdiskussion. Anwesend sind auch Werkstudenten, die im Arbeitskampf bei Walther König aktiv sind, so wie ein Vertreter der FAU-München.

Wann
16.04.2021 von 19:00 bsi ${endtime} (Europe/Berlin / UTC200)
Web
Externe Webseite besuchen
Termin zum Kalender hinzufügen

Link zur Onlinediskussion:

https://zoom.us/meeting/register/tJwkdO2hpzsuGdYLmAvEpk7bHafS9vKGMTY2

https://www.fau.org/termine/online-podiumsdiskussion-zeit-der-gewerkschaft-beizutreten-wie-kulturschaffende-mit-gewerkschaften-zusammenarbeiten-koennen
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center