A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) cnt #426 - Müde halten - Enrique Hoz (ca, en, it, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 28 Apr 2021 08:41:38 +0300


LUMBARBEREICH | In den letzten Wochen stand infolge der Debatte über die allgemeinen Staatshaushalte die Verkürzung des Arbeitstages im Großen und Ganzen wieder im Mittelpunkt. Es ist schade, dass eine der klassischen Forderungen in der Geschichte der Arbeiterklasse verwendet wird, um Unterschiede untereinander durch diese unproduktive parlamentarische Kaste zu kennzeichnen. ---- Die Arbeitszeit definiert ein Machtverhältnis ab dem Moment, in dem eine Person die Kontrolle über die Zeit anderer ausübt. ---- Die offizielle Gewerkschaftsbewegung mit Sitz in der Hauptstadt des spanischen Bananenstaates begrüßt die vorgeschlagenen Maßnahmen, und der CEOE verbirgt, dass diese Diskussion derzeit nicht mit den Gewerkschaften und der Regierung am Branchentisch stattfindet. Es ist bereits bekannt, dass das Rezept des CEOE neben der Abschaffung des Sozialschutzes die allgemeine Insolvenz des Arbeitnehmereinkommens - euphemistisch als "Lohnminderung" bezeichnet - beinhaltet.

Die Reduktionsinitiative wurde von der More Country-Equo-Koalition als Änderung der Haushalte vorgeschlagen. Ich fand einen Teil der Rede des Sprechers dieser Formation sowohl neugierig als auch überraschend, in der er verteidigte: "Wir müssen die veraltete Mentalität aufgeben, die sich nur auf die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden konzentriert. Der Schlüssel zur Schaffung von Wohlstand ist die Produktivität.

Eine schlechte Sache, wenn die Produktivität, ein emblematisches Konzept des Kapitalismus, auf solch überwältigende Weise an Boden gewinnt, da der Arbeitgeberverband die Produktivitätssteigerungen eher in Arbeitslosigkeit als in Verkürzung des Arbeitstages umsetzt.

Sowohl die Verteilung der Arbeit (Stunden, Tage) als auch die Verteilung des Wohlstands (Gehalt, Produktivität) sind Teil desselben Blocks.

Mir ist nicht bewusst, dass die organisierte Arbeiterklasse nur in der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden Zuflucht sucht, aber es ist offensichtlich, dass die Arbeitszeit ein Machtverhältnis von dem Moment an definiert, in dem eine Person die Kontrolle über die Zeit anderer ausübt.

"Wir alle gehen von einer grundlegenden Gleichstellung aus. Unabhängig von unseren sozialen Koordinaten hat der Tag 24 Stunden für alle. Technisch gesehen ist Zeit unmöglich zu produzieren. Nur die Ausübung von Macht durch Aneignung der Zeit anderer kann sie erhöhen. Die Leistung wird als die Beziehung zwischen der von anderen erhaltenen Zeit und der Zeit gemessen, die erforderlich ist, um diese Mobilisierung zu erreichen. (Anisi, David Schöpfer der Knappheit, Alianza, Madrid, 1995).

Die Debatte über die Verteilung ist so breit, dass sie verwässert werden kann, wenn nicht verstanden wird, dass sowohl die Verteilung der Arbeit (Stunden, Tage) als auch die Verteilung des Wohlstands (Gehalt, Produktivität) Teil desselben Blocks sind.

https://www.cnt.es/noticias/cansina-explotacion/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center