A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 30 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Català_ Deutsch_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ All_other_languages
{Info on A-Infos}

(de) Griechenland, Aufruf zur Erschaffung eines koordinativen Ausschusses für Thessaloniki 2003

From ita_gr@yahoo.co.uk
Date Sat, 21 Sep 2002 20:05:57 -0400 (EDT)


Aufruf zur Erschaffung eines koordinativen Ausschusses
für Thessaloniki 2003
Sender: worker-a-infos-de@ainfos.ca
Precedence: list
Reply-To: a-infos-de

 ________________________________________________
      A - I N F O S  N E W S  S E R V I C E
            http://www.ainfos.ca/
        http://ainfos.ca/index24.html
 ________________________________________________

Nach dem Aufruf der ,,Initiativen der Anarchisten’’ in
Thessaloniki zu den antiatoritären Kollektiven von
Thessaloniki und ganz West-Griechenland wurde am 6-7
Juli, nach relevanter Einführung der Organisatoren,
die Perspektive und die Notwendigkeit diskutiert, ein
koordinatives Gebilde aus Anarchisten und
antiautoritäre Anarchisten zu bilden, das ihre
Aktionen nicht nur im Zeitraum bis zur
Hochgipfelkonferenz der Europäischen Komission in
Thessaloniki im Juni 2003, sondern auch in den
Tagen,in denen diese durchgeführt wird und im
Zeitraum, das folgen wird, ausdehnt.
Übereinstimmender Ausgangspunkt war die Feststellung,
daß der Mass der Ereignissen, sowie die Teilnahme zur
Bildung eines antiautoritären, anarchistischen und
liberalen Blocks koordinative Aktion fordert. Es wird
betont, daß diese Feststellung den Ausgangspunkt
darstellt und nicht nur Thema zur Diskussion für
weitere Treffen oder Aktionen.
Das Ergebnis der Diskussion war die Stellung einiger
Fragen, auf die es, vor dem nächsten Treffen, einige
erste Antworten erwartet werden, damit deutlich
festgestellt wird wer, in welchem Grad und unter
welchen Bedingungen interressiert sind sich in diese
Richtung tätig zu machen.
Die Fragen-Thesen sind die folgenden:
1. Der Ausgangspunkt der Notwendigkeit koordinative
Aktion
2. Die Bestimmung der Themen, in denen es notwendig
ist eine koordinative und organisatorische Aktion,
vor, während und nach der Hochgipfelkonferenz zu
übernehmen.
3. Die im Minimum übereinstimmende Bedingungen im
politischen Rahmen für die Koexistenz und die
Koordination der interressierenden Personen und
Gruppen.
4. Die Voraussetzung zur Erhaltung der Autonomie der
Gruppen.
5. Die Art und die Weise der Funktion der Koordination
zwischen Personen und Gruppen
(die Bildung der Prozesse und der praktischen Themen)
Als vorgeschlagener Termin der Versammlung wurde das
letzte Wochenende im September bestimmt und als Ort
der Durchführung Thessaloniki. Die Erörterungen können
an die folgende e-mail Adresse abgesendet werden
Salonika2003@mail.gr 
Zur Verfassung dieses Aufrufs haben Personen und
Gruppen aus dem antiautoritären Raum in Thessaloniki
und ganz West-Griechenland.
Dieses Schreiben wird an alle antiautoritären Gruppen
in ganz Griechenland abgesendet.Unter einziger
Bedingung, natürlich, daß sie nicht öffentlich
Stellung för die Enthaltung von den Tätigkeiten gegen
die Hochgipfelkonferenz genommen haben.
Für zufällige Unwissenheit über die Existenz einiger
Gruppen oder das Übersehen von der Benachrichtigung
anderer bitten wir Euch um Entschuldigung und um die
Übermittlung dieses Aufrufs.


__________________________________________________
Do You Yahoo!?
Everything you'll ever need on one web page
from News and Sport to Email and Music Charts
http://uk.my.yahoo.com



*******
                      ******
     ********** A-Infos News Service **********
 Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

 Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
             mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
 Info     -> http://www.ainfos.ca/
 Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen



A-Infos Information Center