A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018

(de) ag-freiburg 20 Jahre* Rasthaus! - Open Air am 14. Juli * und immer noch kein Großes

Date Sat, 7 Jul 2018 11:07:48 +0300


Samstag 14. Juli 2018 ---- Beginn 16:00, Ende 02:00 ---- Grethergelände (Adlerstr. 12) ---- Vor ziemlich genau 20 Jahren fand sich eine Gruppe von Leuten zusammen, um das Rasthaus in Freiburg zu gründen. 5 Jahre waren vergangen seitdem die Regierung Kohl den sogenannten Asylkompromiss verabschiedet hatte. Die Gruppe sah, dass Solidarität und Unterstützung für Migrant_innen - deren Aufenthaltschancen und Lebensbedingungen zunehmend schlechter wurden - aus der Gesellschaft kommen musste. ---- Klingt eigentlich genau nach heute. Verändert hat sich die gesetzliche Lage und die allgemeine gesellschaftliche Stimmung gegenüber migrierenden Menschen wenn überhaupt zum Schlechteren. Ein großes Rasthaus entstand leider nicht in der damals angestrebten Form. Nämlich als eine Zufluchtsstätte (und Ort des Widerstands). Was sich heute Minirasthaus nennt und auf dem Grethergelände einen Ort gefunden hat, kämpft sowohl mit einem gesellschaftlichen und politischen Rechtsruck, sowie den Mühlen der Abschiebebürokratie.

Dass das Rasthaus heute als antirassistische Union in Freiburg nach 20 Jahren als "Institution" weiter besteht ist Grund zur Freude und Hoffnung. Wir wollen deshalb die Möglichkeit diesen Sommer nicht auslassen ein 20 Jahre-(und immer noch kein)-Rasthaus-Sommerfest fürs Rasthaus auf dem Grethergelände zu veranstalten. Die gesamten Einnahmen sind für die Arbeit der Gruppen im Rasthaus bestimmt. Was die genau machen, wie man eine Mietpatenschaft abschließt und mehr, könnt ihr auf dem Fest erfahren.

Kommt vorbei und feiert mit!

Live Musik
Terricafo (Drums)
Beach Party (Playa Funk)
MS Roberta & Farine Dijon (Folk)
The Coconuts (Surf)
DJ Hercules (Reggae/Soul)
Ausstellung "Weite Wege..."
Diskussion zur Rasthaus-Idee und -Geschichte
Cocktails & Kulinarisches
Kurzfilm- & Kinder-Kino
Airbrushtattoos & Siebdruck, usw.

http://www.ag-freiburg.org/cms/termin/20-jahre-rasthaus-open-air-am-14-juli
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de