A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018

(de) libertäre gruppe karlsruhe: ANTIFACHISTISCHE KUNDGEBUNG GEGEN RECHTE HETZE AM 28.01.2018 IN KANDEL!

Date Tue, 30 Jan 2018 09:09:05 +0200


Am 28.01.2018 wollen in Kandel erneut rechte und rechtsextreme Gruppierungen den Mord an einer jungen Frau im Dezember für ihre Hetze vereinnahmen. ---- Während auf Grund der Trauer und aus Rücksicht auf die Verwandten und Bekannten des Opfers auf eine größere Gegenmobilisierung verzichtet wurde, wird es dieses mal ab 14:30 Uhr eine Kundgebung des Bündnisses Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz und weiteren antifaschistischen Gruppen auf dem Marktplatz geben. ---- Unter dem Deckmantel eines Frauenbündnisses versuchen die Hetzer sich einen bürgerlichen Anstrich zu verleihen. Der wahre Grund jedoch ist die Tatsache, dass es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen afghanischen Asylbewerber handelt. ---- Die Mobilisierung läuft jedoch, wie schon bei der letzten Demonstration, ausschließlich über rechte und rechtsextreme Plattformen. Von AfD über die Identitäre Bewegung, die Berserker Pforzheim bis zur NPD. Als Organisation im Hintergrund fungiert die Gruppierung "Der Marsch 2017´´ um Marco Kurz. Informationen zu dieser Struktur findet ihr auf der Seite des Netzwerks gegen rechts Karlsruhe

Wir zweifeln an den guten Absichten der Organisatoren dieser Demonstration. Statt einem guten Leben für Alle fordern diese eine rückwärtsgewandte Gesellschaftsordnung, in der es für Frauen nur eine Rolle gibt: die der fürsorglichen Mutter, die sich zu Hause um Familie und Haushalt zu kümmern hat. Für die Frauen, die für ihr Leben andere Vorstellungen haben, ist dort kein Platz.

Wann immer Nationalisten, Rassisten oder Nazis Angst und Trauer ausnutzen möchten, müssen wir uns ihnen/denen als weltoffene, der Zukunft zugewandte Menschen in den Weg stellen!

Darum rufen wir Alle dazu auf am Sonntag nach Kandel zu kommen und dem reaktionären Mob eine Perspektive für eine solidarische Gesellschaft gegenüber zu stellen!

http://lka.tumblr.com/post/170123915121/antifachistische-kundgebung-gegen-rechte-hetze-am
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de