A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017

(de) [19.10.17] Globale Probleme, Lösungspotenzial & Praxis: Das Prinzip Solidarische Landwirtschaft von LB Quadrat

Date Mon, 2 Oct 2017 09:55:57 +0300


Lade Karte ... Datum/Zeit Date(s) - 19.10.2017 19:30 - 22:00 ---- Veranstaltungsort ---- DemoZ Ludwigsburg ---- Kategorien ---- Vortrag ---- Im Rahmen der Kampagne "Solidarische Perspektiven entwickeln - jenseits von Wahlen und Populismus" der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) organisieren wir diesen Vortrag. ---- 19.10.2017 | 19.30 Uhr | DemoZ Ludwigsburg | Wilhelmstr. 45/1 | Eintritt frei | ---- Referent: Tomislav Knaffl (solawis.de Stuttgart) ---- Globale Probleme wie Hunger, Krieg, Krisen und Getrenntsein resultieren aus Privateigentum und Warenproduktion. Wie kommen wir zu friedlichen Wegen, unsere Bedürfnisse und uns mehr Verbundenheit zu erfüllen? Ein gangbarer Weg führt über das Commoning, das gemeinsame Produzieren und Verteilen, Pflegen der Infrastruktur, sowie das Vereinbaren der Regeln dafür. Konkrete Beispiele in der Nahrungsproduktion, in welchen die Warenform aufgeweicht wird sind allein in Deutschland über 100 Projekte solidarischer Landwirtschaft. Darin übernehmen die begärtnerten Mitglieder jährlich die Verantwortung, dass sich die Gärtner ihrerseits ihre Bedürfnisse erfüllen können; teilen sich die Ernte und vertiefen ihre Beziehung zu den Betrieben, von denen ihre Nahrung kommt. Eine gute Bedingung, darin auf Augenhöhe miteinander zu entscheiden.

Der Beitrag[19.10.17]Globale Probleme, Lösungspotenzial & Praxis: Das Prinzip Solidarische Landwirtschaft erschien zuerst auf Libertäres Bündnis Ludwigsburg (LB)².

https://fda-ifa.org/19-10-17-globale-probleme-lsungspotenzial-praxis-das-prinzip-solidarische-landwirtschaft/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de