A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017

(de) fda-ifa - Anarchistisches Forum Köln: Aktionstage gegen Braunkohle im Rheinland

Date Mon, 21 Aug 2017 09:37:48 +0300


16. August 2017/in Nachrichten aus den FdA-Gruppen /von Anarchistisches Forum Köln Vom 24. bis 29. August rufen verschiedene Initiativen und Organisationen zu unterschiedlichsten Aktionen gegen den Abbau und die Verstromung von Braunkohle auf, dem klimaschädlichsten aller fossilen Energieträger: ---- Das Aktionsbündnis Ende Gelände (https://www.ende-gelaende.org/de/) lädt ein zu Massenblockaden der Kohleinfrastruktur im Rheinischen Revier. ---- Bei der Aktion "KOHLE erSETZEN" (http://kohleersetzen.blogsport.eu) sollen Zuwege zu einem Kohlekraftwerk blockiert werden. Die Aktion richtet sich an Menschen mit und ohne Blockadeerfahrung ---- Die Kampagne "Zucker im Tank" (https://www.zuckerimtank.net) unterstützt Kleingruppenaktionen im Revier mit dem Ziel die Abläufe der Kohleindustrie effektiv zu stören.

Lokale Initiativen und Umweltschutz-Organisationen rufen zur Großdemo im Hambacher Forst unter dem Motto "Rote Linie gegen Kohle" am 26.8. auf. Infos unter http://zukunft-statt-braunkohle.de

Die Tierrechtsgruppe "Animal Climate Action" organisiert eine Fahrraddemo durch's Abbaugebiet am 24. 8. (https://animal-climate-action.org/de/)

Als Orientierungshilfe, um die für alle eine passende Aktion zu finden, haben einige Leute den "Action-Finder" (https://www.zuckerimtank.net/?page_id=293) entwickelt...

Camps:

Wie in den Jahren zuvor, gibt es auch 2017 schon vor den Aktionstagen wieder Camps im Braunkohle-Revier, auf denen es um Bildung, Vernetzung und das Leben von Alternativen geht. Alle drei Camps finden statt vom 18.-29. August.

Das 8. Klimacamp im Rheinland (http://www.klimacamp-im-rheinland.de) bietet wieder ein großes Programm rund um Klimawandel, Kapitalismus und Lösungsansätze. Es beherbergt auch wieder die diesjährige wachstumskritische Sommerschule "degrowth summer school" (https://www.degrowth.info/de/sommerschule-2017/ - Anmeldung beendet).

Das "Connecting-Movenments-Camp" (http://www.klimacamp-im-rheinland.de/como/) will Menschen aus verschiedenen sozialer Kämpfen und Bewegungen zusammenbringen, um gemeinsam neue Perspektiven emanzipatorischer Politik zu entwickeln.

Das "camp for[future]" (https://www.campforfuture.de) richtet sich an junge Menschen (ab 16 Jahre) und thematisiert vor allem Klimaschutz, Feminismus und Migration.

Hier gibt es eine große Aktionskarte mit wichtigen Details zum Rheinischen Braunkohle-Revier:
https://aktionslaborrheinland.files.wordpress.com/2016/08/big-map-a3.png

Weitere Infos findet Ihr auch auf der neuen Webseite der Waldbesetzer*innen im Hambacher Forst:
https://hambacherforst.org

https://fda-ifa.org/aktionstage-gegen-braunkohle-im-rheinland/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de