A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017

(de) FAU deliverunion: Reiter vereinigen! Protest an den Büros von Deliveroo und Foodora

Date Sat, 1 Jul 2017 07:39:39 +0300


Der Kampf für bessere Arbeitsbedingungen bei Deliveroo und Foodora geht weiter - dieses Mal bringen wir unseren Protest direkt vor die Büros der beiden Unternehmen! Wir rufen alle Fahrer*innen und die breitere Öffentlichkeit dazu auf, unseren Kampf zu unterstützen und sich uns anzuschließen. ---- Eine unserer Forderungen an die Unternehmen ist die Übernahme der Kosten für unsere Arbeitsmittel. Für unsere Arbeit stellen wir unsere eigenen Handys zur Verfügung und auch die Handyverträge bezahlen wir aus eigener Tasche. Außerdem fahren wir bei jedem Wetter mehrere Stunden am Stück mit unseren eigenen Fahrrädern durch die Stadt. Trotzdem wird von uns verlangt, auch noch die Reparaturkosten für unsere Arbeitsmittel zu übernehmen! Das kostet uns in den meisten Fällen mehr als 10% unseres Lohns. Deshalb werden wir den Unternehmen unsere kaputten Fahrradteile direkt vor die Tür bringen - vielleicht verstehen sie ja, wie viel wir für Reparaturen ausgeben, wenn sie es mit ihren eigenen Augen sehen!

Wir haben Deliveroo und Foodora nun schon ZWEIMAL um Verhandlungen
gebeten - aber sie weichen uns weiterhin aus, oder ignorieren uns sogar
vollständig.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Schlesischen Busch. Von dort ziehen wir
zuerst zum Büro von Deliveroo, danach geht es mit dem Fahrrad weiter zum
Büro von Foodora in Mitte. Im Anschluss setzten wir uns noch gemütlich
im Monbijou Park zusammen. Also kommt mit, bringt eure alten Schläuche
und anderen Fahrradschrott, und nehmt eure Fahrräder und eure Freunde
mit! Solltet ihr kein Fahrrad haben, kommt doch einfach zu Fuß und macht
beim ersten Teil des Protests mit.

Wo: Schlesischer Busch, nördliche Seite neben dem Wachturm.

Wann: Mittwoch den 28.Juni, 14.00 Uhr.

Was kann ich mitbringen: Alte Fahrradteile, dein Arbeitsoutfit und dein
Fahrrad.

https://www.facebook.com/deliverunionberlin/

https://deliverunion.fau.org/

#deliverunion

https://deliverunion.fau.org/2017/06/27/riders-unite-protest-at-the-offices-of-deliveroo-and-foodora/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de