A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017

(de) [FAU Berlin] #Deliverunion-Kampagne in Berlin: Einladung zu Pressekonferenz und Demonstration am 28. Juni 2017

Date Tue, 27 Jun 2017 05:56:56 +0300


Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen, ---- wir möchten Sie hiermit einladen, am Mittwoch, den 28. Juni 2017, dem öffentlichen Protest der Berliner Deliveroo- und Foodora-Fahrer_innen zu folgen. Die #Deliverunion-Fahrraddemonstration beginnt um 14:30 Uhr vor der Deliveroo-Zentrale in der Schlesischen Str. 26 in Berlin-Kreuzberg und endet um 16 Uhr vor der Foodora-Zentrale in der Oranienburger Str. 70 in Berlin-Mitte. Vor beiden Unternehmen werden die Fahrer_innen Fahrradteile aufhäufen, um zu verdeutlichen, wie viel Verschleiß und Reparaturen durch die Arbeit anfallen - Kosten, die die Unternehmen bisher auf die FahrerInnen abwälzen. Vor Beginn der Demonstrationen findet ab 11:30 Uhr eine Pressekonferenz mit Kurierfahrer_innen im Gewerkschaftslokal der FAU Berlin in der Grüntaler Str. 24 statt, bei der wir Sie über den aktuellen Stand der #Deliverunion-Kampagne informieren möchten.

Die #Deliverunion-Kampagne der FAU Berlin erhält ungebrochen Zulauf und der Druck auf die Unternehmen wächst. Trotz teilweiser Zugeständnisse zeigten sich die Konzerne bisher nicht bereit, mit Vertreter_innen der Basisgewerkschaft FAU einen Gesprächstermin zu vereinbaren und über die Forderungen der Fahrer_innen zu sprechen: Erhöhung der Entgelte um einen Euro pro Stunde, vollständige Übernahme der Kosten für Arbeitsmittel und eine garantierte Mindestzahl an Arbeitsstunden.

1. Pressekonferenz #Deliverunion
Wann? Mittwoch, 28. Juni 2017 um 11:30 Uhr
Wo? FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Str. 24 / Berlin-Gesundbrunnen
Akkreditieren bunter faub-presse@fau.org bis Dienstag, 27. Juni, 15 Uhr

2. Fahrraddemonstration #Deliverunion
Wann? Mittwoch, 28. Juni 2017 um 14:30 Uhr
Wo? Deliveroo GmbH, Schlesische Str. 26 / Berlin-Kreuzberg

Im Rahmen der Pressekonferenz möchten wir Sie über alle Einzelheiten der #Deliverunion-Kampagne auf lokaler wie internationaler Ebene informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, mit Fahrer_innen persönlich ins Gespräch zu kommen. Falls Sie beabsichtigen, an der Pressekonferenz teilzunehmen, ist aus Platzgründen eine Akkreditierung notwendig. Wir möchten Sie daher bitten, sich bis spätestens Dienstag, 27. Juni um 15 Uhr verbindlich unter faub-presse@fau.org anzumelden.

Die Demonstration auf Fahrrädern wird um 14:30 Uhr vor dem Deliveroo-Hauptquartier in der Schlesischen Straße beginnen und um ca. 16:00 Uhr vor dem Foodora- Hauptquartier in der Oranienburger Straße enden. Während der Demonstration bitten wir Sie aus Rücksicht auf die Fahrer_innen, keine Gesichter ohne Einverständnis der jeweiligen Person aus Nahdistanz zu filmen oder zu fotografieren. Viele Fahrer_innen haben Sorge, wegen gewerkschaftlichen Engagements Sanktionen durch die Arbeitgeberseite ausgesetzt zu werden. Ich stehe Ihnen als Ansprechpartner vor und während der Demonstration gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zur #Deliverunion-Kampagne finden Sie auf: https://deliverunion.fau.org/ sowie auf: https://berlin.fau.org/kaempfe/deliverunion

Mit freundlichen Grüßen

Clemens Melzer

Berlin, den 22. Juni 2016

Pressesekretariat der FAU Berlin
Gruntaler Straße 24 | 13357 Berlin
faub-presse@fau.org
Tel: 0152 / 54348847
berlin.fau.org/presse
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de