A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017

(de) af rhein-ruhr: Köln: My Party - My Choice // Soliparty für feministisches Buchprojekt

Date Mon, 12 Jun 2017 08:24:25 +0300


Soliparty von about:fem & dem Anarchistisches Kollektiv Köln für ein feministisches Buchprojekt ---- Technofun oder doch lieber rrriot Gurls? Tanzen oder Feuertonne? Cocktails, Sekt, Bier oder Limo? Zuckerwatte oder Popcorn? Die Wahl ist eure und warum nicht direkt einfach alles zusammen! Wir haben Lust mit euch zu feiern um unter anderem unser Buchprojekt und Repressionskosten zu finanziern, dabei aber einfach einen schönen und solidarischen Abend zu verbringen. Kommt rum, bringt eure Queergang und andre liebe Menschen mit und genießt die Nacht, denn sie gehört euch! ---- Die Sause steigt am 24.06.2017 ab 22h im AZ Köln ---- Luxemburger Str. 93, Köln (H) Eifelwall ---- Floor 1 // Konzertraum ---- 0-2 h - Ms Pennylane (Techno) ---- soundcloud.com/ms-pennylane-1 ---- 2-4 h - Poltergeist (dark fast experimental Techno) ---- soundcloud.com/poltergeisttechno

4-6 h - TBA ---- Floor 2 // Bar
22-0 h - Affrontesse (Feminist HipHop & Pop)
0-2 h - rriot Pearl (riot grrrl Punk)
2-4 h - Cocolores (happy Hardcore)
4-6 h - TBA

Jede*r soll sich wohl fühlen und die Möglichtkeit haben, einen scheppernd schönen Abend zu erleben. Diskriminierendes Verhalten jeder Art ist auf dieser Party unerwünscht. Ob Sexismus, Homophobie, Transfeinlichkeit, Rassismus oder Antisemitismus - wir behalten uns vor, verbal oder körperlich übergriffige Menschen der Veranstaltung zu verweisen. Wenn ihr hier negative Erfahrungen mit Diskriminierung macht, könnt ihr euch gerne an das Awarenessteam wenden, welches an dem Abend gekennzeichnet sein wird.

http://afrheinruhr.blogsport.de/2017/06/07/koeln-my-party-my-choice-soliparty/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de