A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ _The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours | of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) France, Union Communiste Libertaire - UCL-Pressemitteilung, Macron oder der gesunde Menschenverstand des Managements (en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Sun, 18 Oct 2020 09:40:30 +0300


Während seiner Rede am 14. Oktober war Emmanuel Macron wie üblich der Sprecher eines in Schach gehaltenen Arbeitgebers, der sich Sorgen um seine Gewinne machte. Für den "gesunden Menschenverstand" eintreten , in Wirklichkeit werden nur Entscheidungen getroffen, die den reibungslosen Ablauf der Wirtschaft am wenigsten beeinträchtigen. Und das alles ohne Rücksicht auf unsere Gesundheit und unser soziales Leben. Wir haben mehr zu bieten ! ---- Es ist angekündigt ! Seit einigen Tagen hat Macrons Kommunikationsteam die Aufgabe übernommen, die Pille einer Ausgangssperre in den Mainstream-Medien zu verabschieden. So wird in 9 Metropolen (Region Paris, Lille, Rouen, Aix-Marseille, Lyon, Saint-Etienne, Grenoble, Toulouse, Montpellier) ab Samstag um 21 Uhr eine Ausgangssperre eingeführt.

Die Ausgangssperre gegen unsere Geselligkeit

Die gesundheitliche Situation in Frankreich ist problematisch. Das Ausmaß der Epidemie steigt schnell an und die Krankenhäuser bereiten sich bereits auf eine Sättigung vor. Angesichts dessen gibt es mehrere Möglichkeiten. Die von der Regierung gewählte ist die schlechteste. Eine Ausgangssperre bedeutet, dass unsere sozialen Interaktionen das Ziel sind. Sie wurden auch herausgegriffen: "private" Treffen wären der Hauptort der Kontamination ! Wir glauben zu träumen, wenn wir wissen, dass nach Angaben von Public Health France die Hauptcluster Unternehmen und Schulen sind! Ganz zu schweigen von den öffentlichen Verkehrsmitteln, in denen sich die Arbeiter drängen, um zur Arbeit zu gehen. Natürlich lehnen die Fernsehjournalisten der Arbeitgeber diese peinlichen Zahlen Macron nicht ab ...

Die Ausgangssperre kann daher unwirksam sein. Aber das ist alles, was die Regierung finden kann, um das Virus irgendwie einzudämmen. Während Schüler, Lehrer und Bildungspersonal in untergroße Klassenzimmer drängen, werden Werkstätten und Büros bei der Arbeit oft schlecht belüftet, während das öffentliche Krankenhaus schreit Wut und seine Verzweiflung über den Mangel an Mitteln und Personal, Macron, der Präsident der Chefs, schlägt vor, unser soziales Leben einzuschränken. Diese absurde Maßnahme dient nur einer Sache: einen Eindruck von starkem Handeln für eine Regierung zu erwecken, die weithin für ihr Missmanagement der Epidemie im vergangenen Frühjahr kritisiert wurde, und gleichzeitig den Arbeitgebern zu ermöglichen, ihre wirtschaftliche Tätigkeit fortzusetzen, indem sie uns dazu bringt gewinnbringend arbeiten.

Ihr gesunder Menschenverstand und unser

Ihre Art, die Epidemie zu regulieren, besteht darin, alles zu kürzen, was das Leben würzt, alles, was uns zusammenbringt, alles, was unsere Solidarität stärkt und uns Gutes tut. Und dies wird neben denen der Epidemie viele Opfer verursachen. Die psychische Gesundheit vieler Menschen wird heute besonders durch die Zerstörung sozialer Bindungen geschädigt, was sich wahrscheinlich verschlechtern wird.

Wir widersetzen uns diesem gesunden Menschenverstand des Managements, unserem gesunden Menschenverstand, dem aller Ausgebeuteten, einem Weg, der sowohl rationaler als auch humaner ist, um die Epidemie zu bewältigen. Was benötigt wird, ist die Rekrutierung im Gesundheitssektor und die Erhöhung der Gehälter und Mittel der Pflegekräfte. Was auch benötigt wird, ist die Verwendung der gigantischen Gewinne, die große Gruppen in den letzten Jahren erzielt haben, um die Verlangsamung oder Einstellung der Geschäftstätigkeit zu finanzieren, um Ausbrüche von Kontaminationen am Arbeitsplatz und in Transport. Die Arbeiter, die die Gesellschaft am Laufen halten, dürfen weder Opfer der Wirtschaftskrise noch der Gesundheitskrise sein. Schließlich müssen unsere Verbindungen aufrechterhalten und gefestigt, unsere Werkzeuge für Kampf, Widerstand und Solidarität gestärkt werden.

Libertarian Communist Union, 15. Oktober 2020

https://www.unioncommunistelibertaire.org/?Macron-ou-le-bon-sens-patronal
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center