A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 30 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours

Links to indexes of first few lines of all posts of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) Solidarität mit den streikenden Minenarbeitern in Südafrika / Solidarity with the Striking Miners in South Africa

Date Wed, 22 Aug 2012 23:30:19 +0300


Genoss_innen, Hier die deutsche Uebersetzung des Aufrufes fuer die Kundgebung Morgen, Donnerstag den 23. August wegen der Ermordung der streikenden Minenarbeitern in Suedafrika. ---- Diese Aufruf ist jetzt auf Facebook hier: https://www.facebook.com/events/231388366983302/ ---- Der Kundgebung IST angemeldet. ---- Jede Einzelne/r zaehlt, ihr wisst ja wie das ist mit den Kundgebungen vor Botschaften :-) so... kommt bitte zahlreich und mit Fahne, Transpi's usw. weil wir unsere solidarischen Gruesse nach Suedafrika schicken wollen. ---- Bitte weiterleiten. ---- Danke. ---- Solidarität mit den streikenden Minenarbeitern in Südafrika ---- 34 streikende Arbeiter von Polizei ermordet- gedenkt den Toten, zeigt Solidarität mit den Lebenden! ---- Bei einem massiven Polizeieinsatz gegen einen Streik der Minenarbeiter der Firma Lonmin in Marikana, Südafrika, wurden am 16. August mindestens 34 Arbeiter von Polizisten erschossen, viele mehr erlitten Verletzungen. Im Vorfeld dieses Massakers wurden im Rahmen des Streiks der am 10. August begann, bereits 6 Minenarbeiter in Auseinandersetzungen ermordet.

Die Erschreckenden Szenarien erinnern an die dunkelsten Tage der Apartheid – das Sharpeville Massaker von 1960 und die Ermordung schwarzer Schulkinder in Soweto im Juni 1976.

Die Apartheid von damals ist vorbei, die ökonomische Apartheid jedoch führt Krieg gegen die Armen. Während unter der regierenden Partei Südafrikas, der ANC ( African National Congress ), die Reichen reicher werden, müssen Arbeiter_innen, wie die ermordeten Minenarbeiter weiterhin für angemessene Unterkünfte, Gesundheitsversorgung und Bildung kämpfen.

Die ANC hat gezeigt, dass sie nicht mehr sind, als die neuen Verteidiger der Besitzer Südafrikas.

Bitte kommt am Donnerstag den 23. August um 14:00 Uhr zur Südafrikanischen Botschaft in die Tiergartenstr. 18, 10785 Berlin, um eurer Solidarität mit den streikenden Minenarbeitern und den Familien der ermordeten Ausdruck zu verleihen.
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/cgi-bin/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de


A-Infos Information Center