A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) FdA, Update zu Kobane/Rojava

Date Tue, 21 Oct 2014 13:08:47 +0300


Ein Aktivist der FdA-Gruppe Karakök Autonome, berichtet sehr Eindrucksvoll von der türkischen Grenze zu Kobane. Neben einem Einblick über die Repression durch den türkischen Staat hat, er die Flüchtlinge vor Ort über die Selbstverwaltungsstrukturen befragt. ---- Hier der Reisebericht: http://karakok.wordpress.com/2014/10/19/blick-nach-kobane-reisebericht-eines-aktivisten-der-karakok-autonome/ ---- Die Anarchistisch-Syndikalistische Jugend Bonn (ASJ) ruft am 24.10 um 14 Uhr zu einer Kundgebung gegen die Organisation ,,Islamischer Staat" (IS) und für Solidarität mit den Menschen Rojavas auf. Den Aufruf und weitere Infos findet ihr hier: http://asjbonn.blogsport.de/2014/10/18/solidaritaet-mit-den-menschen-rojavas/ ---- Zur Unterstützung der Menschen vor Ort ruft die Internationale der Anarchistischen Föderationen (IFA) zu Spenden auf. Das Geld geht an die Gruppe Devrimci Anarsist Faaliyet (DAF, dt.: Revolutionäre Anarchistische Aktion), die seit Wochen beiderseits der Türkisch-Syrischen Grenze mit humanitärer Hilfe und Aktionen in Erscheinung tritt. Die DAF unterstützt weder den Türkischen noch Islamischen Staat und steht keiner Partei nahe. Sie setzt sich für die Menschen in Not ein und fördert Aufbau und Verteidigung der selbstorganisierten emanzipatorischen Strukturen vor Ort.

Spendenkonto: Alarm e.V.
Bank: Sparkasse Offenburg
Kto.-Nr.: 4873651
BLZ: 66450050
Stichwort: Kobane
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://lists.ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de


A-Infos Information Center