A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) [LPA] A-Laden Berlin: Juni-Programm 2006

Date Mon, 5 Jun 2006 10:31:01 +0200 (CEST)


A-Laden (Anarchistischer Laden Berlin)
Freie Kultur Aktion e.V.
Rathenower Str. 23
D-10559 BERLIN-MOaBit
www.a-laden.org
www.terminAtor-berlin.tk
* ** * *
JUNI-Programm 2006
__________________
FREItag 2. Juni 2006
20:00 Uhr "The BLUES 4 U"
Anarchistisches Literatur-Café "BLUES-Longue" mit Texten von Autoren aus
der "Bewegung 2. Juni", dazu Bewegungs-Mukke. Zeitzeugen angefragt.

Do. 8. Juni 2006

20:00 Uhr "Revolution Spanien 1936 - Selbstverwaltung geht doch!" Im Juni
1936 wehrten die spanischen Gewerkschaften, führend die
anarchosyndikalistische CNT, den klerikal-faschistischen Putsch der
Generale unter Franco gegen die Republik ab. Sofort wurden nach
anarchistischen Kriterien Selbverwaltungsorgane geschaffen und Betriebe
kollektivisiert. Barcelona als Groß- und Industriestadt erlebt die
organisierte Anarchie. - Vorstellung von Beispielen aus der tägl. Praxis
einschließlich der Widersprüche.
Eine span. katholische Oma: "Jaja, das war ne wilde Zeit damals, aber nie
kam die Straßenbahn so pünktlich wie unter den Anarchisten." (Die CNT
organisierte das öffentliche Transportwesen)

Sonntag 11. Juni 2006

16:00 Uhr P.L.E.B.s
Plenum Libertärer Elemente Berlins - Forum für revolutionäre Spekulation
und Aktion
Eisbomben und Cocktails erwünscht.

Do. 15. Juni 2006

20:00 Uhr Frohen Leichnam: Der A-Laden lebt! - Plenum zu Krise und
Untergang - Titanic toppen.

Mo. 19. Juni 2006

20:00 Uhr KNÄSTE
Infoveranstaltung. "Gesellschaft ohne Knäste?" Wie gehen Menschen in einer
herrschaftsfreien Gesellschaft mit gewaltförmigem Verhalten um?
Vollst. Text siehe www.STRESSFAKTOR.squat.net

Do. 22. Juni 2006

Anarchistisches Literatur-Café
Buchvorstellung "Reise zu Che Guevara" edition nautilus
Ein Amijournalist (Patrick Symmes) macht sich mit dem Motorrad (La
Cucaracha) auf die Reifen um den Motorcycle-Diaries von Che
hinterherzufahren. Mit mehr Glück als Verstand übersteht er 16.000 km
Reise durch Argentinien, Chile, Peru und Bolivien um am Ende auf Cuba vor
Che's Mausoleum anzukommen. Unterwegs trifft er Zeitzeugen, seltsame
Heilige, mumifizierte PeruanerInnen und viele die auf Sankt Che vertrauen.
Immer klarer wird ihm, daß Che auch nur ein Mensch war, und was für
einer. R@lf G. Landmesser, Autor und Verleger, liest Passagen des Buches
und kommentiert sie.

Do. 29. Juni 2006

20:00 Uhr - FILM (54 Min.)
Auch in Israel existiert eine anarchistische und libertäre Bewegung. Die
israelischen "Anarchists Against Walls" werden im Juli in Berlin sein und
Veranstaltungen machen.
Im Film (Achtung: Englisch!!) "Matzpen - Anti Zionist Israelis" von Eran
Trobiner wird eine jüdische Gruppe in Palästina vorgestellt, die von
vorneherein antikolonialistisch eingestellt war und ein Auskommen und
Zusammenarbeit mit den in Palästina ansässigen Menschen suchte. Als
antizionistische Israelis war die linksradikale Gruppe MATZPEN in den
1960er und 1970er Jahren in Israel aktiv gegen die Okkupation und für
soziale Gerechtigkeit.

www.stopthewall.org
www.gader.org
www.onestruggle.org
www.awalls.org

Eventuelle Änderungen oder Erweiterungen des Veranstaltungsprogramms bitte
auf www.terminAtor-berlin.tk der libertären Veranstaltungsseite
Berlins ersehen.


## mail vom 26.05.06 weitergeleitet
## by : lpa(ät)free.de

_______________________________________________
A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
http://ainfos.ca/cgi-bin/mailman/listinfo/a-infos-de


A-Infos Information Center