A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Palaestina-Israel, gemeinsame Demo mit den von der israelischen Armee Verletzten

Date Wed, 08 Jun 2005 23:06:45 +0200


Die Einwohner des Dorfes Bil'in erwartete eine friedliche Demonstration von
invaliden und verletzten Opfern der Angriffe der israelischen Armee.
Aber schon am Rand des Dorfes griff uns die Armee mit Tränengas an
und nahmen 3 Mitglieder der Anarchists Against The Wall Initiative und 4
Dorfbewohner fest. Die Armee drohte auch, dass jede Bewegung entlang
der Bauroute des Zaunes (fence) zu einer Ausgangssperre für das Dorf führen
würde. Die Invaliden- und Verletztendemonstration - unter ihnen 10 im
Rollstuhl und ein paar blinde Menschen - geplant vom Dorf als Antwort auf
die Verletzung eines Auges eines Soldaten bei der Demo letzten Freitag.
Das Ziel war, der Demonisierung der Dorfbewohner entgegenzuwirken.
Die Teilnahme bei der Demonstration war gering - weniger als 100.
Teilweise, weil es ein Morgen mitten unter der Woche war. Teilweise,
weil die Armee in der vorangegangenen Nacht 40 Häuser "besuchte"
und Menschen bedrohte, nicht zu demonstrieren.

Als die Armee begann, uns mit Tränengas zu beschießen, wurden ein paar
Invalide ohnmächtig. Der Rest der Leute zog sich ein Stück zurück, und die
Jüngeren antworteten - wie gewöhnlich, wenn die Armee friedliche
Demonstrationen auflöst - mit Steinen. Als Folge, dass sie eine friedliche
Demonstration gewalttätig aufgelöst gaben, habe sie anstatt dieser einen
langgezogenen Kampf mit den Jungen bekommen.

Nachdem eine paar Stunden vergangen waren, wurden die 4 verhafteten
palästinensischen Dorfbewohner freigelassen, und die 3 Israelis wurden
zur Givat Zeev Polizeistation gebracht und um 17:00 auf Kaution mit der
Auflage entlassen, der Bil'in Zaunroute 10 Tage lang nicht nahe zu kommen.

===================================
http://www.ainfos.org/05/jun/ainfos00118.html
(en) Palestine-Israel, Bil'in, the joint demo with the
invalids and the injured by the Israeli forces
Worker <a-infos-en@ainfos.ca>
Wed Jun 08 17:54:15 GMT 2005
_______________________________________________
A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
http://ainfos.ca/cgi-bin/mailman/listinfo/a-infos-de


A-Infos Information Center