A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Aufruf zu internationaler anarchistischer Solidarität mit albanischen AnarchistInnen (en, it)

From Worker <a-infos-de@ainfos.ca>
Date Fri, 4 Feb 2005 20:46:50 +0100 (CET)


________________________________________________
A - I N F O S N E W S S E R V I C E
http://www.ainfos.ca/
http://ainfos.ca/index24.html
________________________________________________

Liebe GenossInnen,
in den letzten Jahren hat sich der bisher erste albanische
anarchistische Zirkel im Kosov@ gebildet. Es ist ein anarchistisches
Bibliotheksprojekt. Die Beteiligten bitten um jegliche Art
anarchistischen Materials, gedruckt oder in anderer Form, in allen
Sprachen, vorzugsweise auf Englisch oder in südslawischen Sprachen wie
Bulgarisch.
Seit seiner Gründung hat der Arbeitskreis Briefe an viele anarchistische
Gruppen und Verlage geschickt und um Sachen gebeten. Von den meisten
gab es allerdings nur Absagen, da sie selber finanzielle Probleme haben.
Kostenloses Material haben die albanischen GenossInnen bisher nur von
der Föderation der AnarchistInnen Westgriechenlands (OADE) und aus
Melbourne (Australien) erhalten, aber sie sind wirklich daran
interessiert, das Projekt weiterzuführen.

Unsere GenossInnen dort sind auch mit der Massenarbeitslosigkeit und den
daraus resultierenden enormen finanziellen Problemen konfrontiert, so
daß sie sich nicht mal Marken leisten können, um Briefe zu verschicken.
In den Jobs, die sie finden können, gibt's nur echt beschissene Löhne,
so daß das Geld, das sie verdienen, für lebenswichtige Sachen wie Essen
draufgeht. Sie haben auch keinen Zugang zum Internet.

Einige von ihnen leiden auch unter gesundheitlichen Problemen, weil sie
den Bomben der Nato und anderer westlicher Kräfte im Kosov@-Gebiet im
letzten Krieg ausgesetzt waren, und wegen des abgereicherten Urans, das
bereits anfängt, massenhaft Krankheiten auszulösen (z. B. Babys, die
ohne Augen geboren werden usw.) Bei einem Genossen wurde kürzlich Krebs
diagnostiziert, aber er sagt, er wird den Kampf fortsetzen.

Wegen dieser furchtbaren Probleme haben unsere GenossInnen eine
Abmachung mit einer Schweizer Hilfsorganisation getroffen, die
regelmäßige Konvois mit Nahrungsmitteln und anderer Hilfe in das Gebiet
organisiert. Diese Organisation nimmt für sie Briefe und andere Dinge
von der internationalen anarchistischen Bewegung in Empfang.

Wir rufen auf zur direkten internationalen anarchistischen Solidarität
mit den albanischen GenossInnen. Ihr könnt Zeitschriften, Zeitungen,
Hefte, Bücher, Flugis, Audio-Sachen (in jeder Sprache, aber vorzugsweise
auf Englisch, Bulgarisch, Serbisch und verwandten Sprachen, s. o.), oder
Geld, Schreibmaterial, internationale Antwortcoupons [Briefmarkenersatz,
gibt's bei der Post, Üs] oder was auch immer Euch nützlich erscheint.
Wir rufen besonders anarchistische Buch-, Zeitschriften- und sonstige
Verlage auf, etwas beizusteuern, und auch die anarchistische Bewegung
aller Balkan- und Nachbarländer (Kroatien, Serbien-Montenegro,
Makedonien, Bulgarien und Griechenland), ihnen zu helfen. Unsere
Solidarität ist entscheidend und revolutionär, weil wir einer neuen
anarchistischen Bewegung helfen können, zu entstehen.

Ihr könnt Eure Beiträge an ihre Schweizer Adresse schicken:

RLP c/o Postfach 256, 4142 Münchenstein 2, SCHWEIZ

Alternativ könnt Ihr Eure Beiträge an unsere Adressen schicken (oder uns
informieren, wenn Ihr etwas an die Schweizer Adresse geschickt habt):

MACG, P.O. BOX 2120, Lygon Street North, East Brunswick, Victoria 3057,
AUSTRALIEN

OADE, P.O. BOX 1333, Central Post Office, Patras 26001, GRIECHENLAND

Email:
macg1984@yahoo.com.au
outetheos@yahoo.com.au

MELBOURNE ANARCHIST COMMUNIST GROUP (MACG)
James Sotros, für die internationalen Beziehungen der OADE

========================================
http://www.ainfos.ca/05/feb/ainfos00003.html
(en) Appeal for international anarchist solidarity with Albanian
anarchists (it)
>From "Jack Black" <outetheos@yahoo.com.au>
Date Tue, 1 Feb 2005 10:00:01 +0100 (CET)

*******
******
********** A-Infos News Service **********
Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
Info -> http://www.ainfos.ca/org
Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen



A-Infos Information Center