A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Ein internationaler Aufruf zu antimilitarischen Aktionen:

From Worker <a-infos-de@ainfos.ca>
Date Fri, 22 Apr 2005 15:26:09 +0200 (CEST)


________________________________________________
A - I N F O S N E W S S E R V I C E
http://www.ainfos.ca/
http://ainfos.ca/index24.html
________________________________________________

DER MAI DES ZIVILEN UNGEHORSAMS: EIN INTERNATIONALER AUFRUF ZU
ANTIMILITARISTISCHEN AKTIONEN.
Ein Hallo an euch aus Spanien von den antimilitaristischen Gruppen, die
zu "Alternativa Antimilitarista-MOC" gehören. Wir laden euch dazu ein,
diesen Monat MAI zu einem Monat von Protest, direkter Aktion und zivilem
Ungehorsam zum machen, und dies auf allen Militärbasen der Welt. Dieser
internationale Aktionsaufruf ist an alle Aktivisten, Gruppen und
Netzwerke gerichtet, die an antimilitaristischer Arbeit interessiert
sind, und zielt auf die Auflösung aller militärischen Einrichtungen und
die Rückgabe der Gelände an die Gesellschaft, um für sozial und
ökologisch sinnvolle Zwecke benutzt zu werden. Reclaim the Bases: Nicht
ein Millimeter für den Krieg. Wir wollen nicht Teil eines weltweiten
Krieges sein, der uns alle zu potentiellen Opfern macht. Wir wollen den
Abbau aller militärischen Infrastrukturen unserer Gesellschaft.

Mögliche Aktionen sind zivile Waffeninspektionen, gewaltfreie Blockaden
von Militärbasen, Hauptquartieren, Anwerbungsbüros oder Waffenfabriken,
Mahnwachen und Demos vor Militärbasen und viele andere kreative
Aktionen.

In den nächsten Wochen werden mehrere Aktionen gegen
Militäreinrichtungen in verschiedenen Teilen Spaniens stattfinden. Es
sind Protestmärsche, direkte Aktionen und Waffeninspektionen beim
Hauptquartier der NATO Response Force NRF in Valencia, der
US-Militärbasis für Luft- und Marinestreitkräfte in Rota (Cádiz), das
Übungsgelände in San Gregorio (Zaragoza), das Schießgelände in Bardenas
(Navarra), die Radarstation von Aitana (Alicante) und der
NBC-Produktionskomplex in La Marañosa (Madrid) geplant. Die Proteste
gelten diesen und alle anderen Militäreinrichtungen, die Spanien zu
einem gigantischen Übungsgelände und Ausgangspunkt für gegen den Süden
gerichtete militärische Aggressionen machen.

Die kapitalistische Ausbeutung und ihre bewaffnete Verteidigung auf
globalem Niveau gehen Hand in Hand in einem skrupellosen System, das auf
der Bereicherung einer Minderheit und unserer Unterwerfung beruht. Es
beginnt eine Ära der Militärstrategie und der Globalisierung des
Militarismus: die Tilgung von Freiheiten im Inneren und die globale
Gnadenlosigkeit außen..

Wir wollen daher alle sozialen Bewegungen zur weltweiten Aktion
aufrufen, für die Demilitarisierung und die Abschaffung der Armeen, für
eine Friedenskultur, die einen radikalen Wandel ermöglicht, so dass wir
die Selbstbestimmung über unsere Leben zurückerlangen. Wir wollen den
angeblichen, von den Medien auferlegten "Konsens" über die Entstehung
von Gewalt und die möglichen Lösungen aufbrechen. Wir wollen in diesem
Monat Platz schaffen für öffentliche Diskussion und direkte Aktion, für
gemeinsames Handeln von antimilitaristischen und antikapitalistischen
Gruppen und anderen Bewegungen gegen all die anderen Arten von
Unterdrückung.

Dieser Aktionsaufruf gilt der Gewaltfreiheit, dem zivilen Ungehorsam und
dem Antimilitarismus, und gibt Anlass, wieder einmal die Erklärung der
War Resisters' International (Internationale der
KriegsdienstgegnerInnen) zu erinnern: "Krieg ist ein Verbrechen gegen
die Menschheit. Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu
unterstützen und für die Beseitigung aller seiner Ursachen zu kämpfen."

alternativa antimilitarista-moc und Freunde
http://www.nodo50.org/tortuga/article.php?id_article=1694



--
"L'única maniobra militar honorable és la retirada"

alternativa antimilitarista - moc valència
roger de flor 8 baix-dta.
46001 valència
retirada(at)xarxaneta.org

*******
******
********** A-Infos News Service **********
Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
Info -> http://www.ainfos.ca/org
Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen


A-Infos Information Center