A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Dringend: Osvaldo Bayer in Berlin / Film "Wilckens"

From Worker <a-infos-de@ainfos.ca>
Date Sun, 22 Aug 2004 15:15:33 +0200 (CEST)


________________________________________________
A - I N F O S N E W S S E R V I C E
http://www.ainfos.ca/
http://ainfos.ca/index24.html
________________________________________________

Vom Aufstand in Patagonien zu den Piqueteros
Eine Diskussion mit Osvaldo Bayer
zum Film “Wilckens“
am Sonntag, den 22. August
um 20 Uhr
im Atelierhaus
Kultur am Nauener Platz e.V.
Schulstraße 35 (Fabrik)
13347 Berlin - Wedding
U 9 , Bhf Nauener Platz

Osvaldo Bayer, argentinischer Historiker und politischer Publizist, war
während der Militärdiktatur 1976-83 gezwungen ins Exil zu gehen und wurde
einer der Wortführer des argentinischen Exils in Deutschland. Er schrieb
das Drehbuch zu dem Film „Aufstand in Patagonien“, der 1974 bei den
Berliner Filmfestspielen den Silbernen Bären erhielt. Seit 1994 besitzt
Osvaldo Bayer den ersten Lehrstuhl für Menschenrechte an der Universität
von Buenos Aires.

Der kompromisslose Verfechter der Menschenrechte Osvaldo Bayer wird eine
Einführung in die Geschichte der Arbeiterbewegung in Argentinien geben,
über die aktuelle Situation berichten und für eine anschließende
Diskussion zur Verfügung stehen. Außerdem zeigen wir den Film „Wilckens“,
zu dem Osvaldo Bayer das Drehbuch schrieb.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mo 23.08.:

Osvaldo Bayer-Abend im Lichtblick-Kino

Wilckens
Der deutsche Anarchist Kurt Gustav Wilckens ging in die argentinische
Geschichte als Held ein, indem er den »Schlächter von Patagonien« zur
Strecke brachte. Der Film zeichnet dasLeben des eigentlich pazifistischen
Tolstoianers nach.
18.00 h in Anwesenheit von Osvaldo Bayer

Aufstand in Patagonien
(La Patagonia Rebelde) Argentinien 1974, 105 min
Der Führer der Truppen, die 1920 einen Streik in Patagonien beenden
sollen, ergreift die Partei der Arbeiter. Die Gutsherren nehmen diese
Niederlage nicht hin; sie weigern sich, die geschlossenen Verträge
einzuhalten. Der Aufstand der Arbeiter wird schließlich vom Militär
blutigniedergeschlagen – unter dem Befehl desselben Offiziers, der sich
diesmal auf die Seite der Mächtigen stellt. Ein engagiertes historisches
Drama.
20.00 h in Anwesenheit von Osvaldo Bayer

Lichtblick-Kino I Kastanienallee 77 I Tel: 44 05 81 79 I
www.lichtblick-kino.org

*******
******
********** A-Infos News Service **********
Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
Info -> http://www.ainfos.ca/org
Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen


A-Infos Information Center