A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Trke_ The.Supplement
First few lines of all posts of last 24 hours || of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004

Syndication Of A-Infos - including RDF | How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups
{Info on A-Infos}

(de) Polen, <alter-ee> Falschinfo ber Warschauer Aktionen (en)

From Worker <a-infos-de@ainfos.ca>
Date Tue, 27 Apr 2004 09:53:21 +0200 (CEST)


________________________________________________
A - I N F O S N E W S S E R V I C E
http://www.ainfos.ca/
http://ainfos.ca/index24.html
________________________________________________

Tut mir leid, da ich schon wieder ber falsch oder irrefhrende Infos
berichten mu, die ber das Warschauer Ereignis im Umlauf sind. Diese
Info wird auch auf Deutsch bersetzt, aber ich wei nicht, wo sie bisher
erschienen ist [zumindest mal hier, s]. Diese Information ist auf
Indymedia und PoProstu aufgetaucht und wird sich vielleicht noch verbreiten.
Es gibt keine nderungen bei Orten oder Zeiten beim Alternativen
Wirtschaftsgipfel. Es war nie geplant, diese Veranstaltung in dem Kino
abzuhalten, das von der Polizei besucht wurde. Umlaufende Informationen,
da unsere Veranstaltung nach diesem Besuch "einen Ort sucht", sind
absolut nicht wahr. Wir hatten geplant, dort zwei Tage vor dem Forum ein
paar Filme zu zeigen, das ist alles.

Auf der anderen Seite sollte ein Teil, aber auch nicht alles, von der
Veranstaltung der "Neuen Linken" dort abgehalten werden. (Ein paar Tage
spter. Die laufen uns irgendwie nach.) Das wird dort nicht stattfinden,
ist aber kein Problem, weil ihnen andere Pltze zur Verfgung stehen.

Genausowenig gibt's ein Problem mit dem Infopoint, der auch an einem
anderen Platz ist, nicht im Kino. D. h. die Gerchte, da unsere
Veranstaltungen von den Bullen gejagt werden, sind ein bichen auer
Kontrolle geraten. In Polen haben wir sie eindeutig korrigiert, aber die
Fehlinfo geht immer noch rum.

Auerdem wird das Forum nicht von irgendeinem Bndnis von Gruppen
organisiert, sondern nur von AnarchistInnen. Nur, falls das auch noch
irgendwie in Frage stehen sollte.

Tut mir leid, ich wei nicht, wieso so viele Fehlinfos zirkulieren
wahrscheinlich, weil einige Leute, die nichts mit der Organisation
dieser Veranstaltungen zu tun haben, stndig seltsames Zeug verbreiten.

Laure

_______________________________________________
Alter-EE mailing list
Check out archives, maps and resources on the Alter-EE web site:
http://www.alter.most.org.pl/fa
To discuss topics from Alter-EE:
http://www.alter.most.org.pl/phpBB2/viewforum.php?f=1
To subscribe, unsubscribe and change options:
http://www.lists.most.org.pl/cgi-bin/listinfo/alter-ee
==================
>From Worker <a-infos-en@ainfos.ca>
Date Sun, 18 Apr 2004 21:55:35 +0200 (CEST)

*******
******
********** A-Infos News Service **********
Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
Info -> http://www.ainfos.ca/org
Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen


A-Infos Information Center