A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement
{Info on A-Infos}

(de) Berlin A-Laden: Schwarze Montage im Mai

From ralf@anarch.free.de (Ralf Landmesser)
Date Wed, 16 Apr 2003 21:20:44 +0200 (CEST)


________________________________________________
A - I N F O S N E W S S E R V I C E
http://www.ainfos.ca/
http://ainfos.ca/index24.html
________________________________________________

> LIBERTARIAN PRESS AGENCY Berlin [LPA]
www.schwarzrotbuch.de/lpa * lpa@free.de
SCHWARZE MONTAGE im A(narchistischen)-Laden:
Libertäre Geschichte und Geschichten in Text und Bild
____
5. Mai ab 20:00 Uhr
"Serantini - Leben und Tod eines italienischen Anarchisten"
(Buchvorstellung + Video)
Am 5. Mai 1972 wird Franco Serantini am Rande von
Auseinandersetzungen zwischen AnarchistInnen mit der
Polizei schwer verletzt und festgenommen. Zwei Tage später verstirbt er -
gerade 21 Jahre alt. Sein Leben und seine Politisierung, die Corrado
Stajano in seinem Buch "Il sovversivo. Vita e morte dell' anarchico
Serantini" (deutscher Titel: Der Staatsfeind. Leben und Tod des
Anarchisten Franco Serantini, Wagenbach Verlag 1976, vergriffen)
nachzeichnet, stehen beispielhaft für das vieler seiner
Generation.
Im Anschluß wird die Dokumentation "S'era tutti sovversivi"
(italienische OF) gezeigt.

--------
12. Mai ab 20:00 Uhr

"Land & Freedom" (Kino-Film) + kritische Einleitung

Auf Grundlage von George Orwells Spanienbericht "Mein Katalonien" hat der
Regisseur Ken Loach seine Homage an Spanien gedreht. Ein englischer
Kommunist geht nach Spanien, um an Seite der Internationalen Brigaden
gegen Putschistengeneral Franco zu kämpfen. Er gerät in die Kreise der
linkskommunistischen-"trotzkistischen" POUM und erlebt die
Kriminalisierung und Verleumdung dieser Partei durch die StalinistInnen
bis hin zu ihrer Zerschlagung nach den sog. Mai-Ereignissen
1937.

--------
19. Mai ab 20:00 Uhr

"Die lange Hoffnung" (Dokuvideo) + Biografische Einleitung

Die Schweizer Linkskommunistin Clara Thalmann und der deutsche
Anarcho-
-Syndikalist Augustin Souchy kämpften beide im Spanischen
Bürgerkrieg auf
Seiten der Republik gegen den Franco-Faschismus und erlebten die
revolutionären Umwälzungen. Sie auf Seiten der POUM, er auf
Seiten der CNT/
/ AIT bzw. der deutschen Gruppe DAS. Knapp 50 Jahre nach Beginn
des
Bürgerkrieges besuchen die beiden zusammen mit dem Freiburger
Medienkollektiv noch einmal in hohem Alter ihr Spanien und
erinnern sich
an Kollektivierungen, die Kämpfe und Gefechte und die Gefühle
von damals.
Einleitend werden die Biografien der beiden inzwischen
verstorbenen
ProtagonistInnen dargestellt.

---
26. Mai ab 20:00 Uhr

Max Hölz - ein Robin Hood des 20. Jahrhunderts?
(Vortrag + Dokumentation)

Viele Legenden ranken sich um den Sept. 1933 von Agenten des
sowjetischen
Geheimdienstes umgebrachten (- als Selbstmord getarnt)
Kommunisten. In
Seinen jungen Jahren war er Mitglied des christlichen
Keuschheitsbundes,
war 1918/19 als Arbeitslosenrat beim Versuch des Aufbaus eines
utopisch-
sozialistischen Modells im Vogtland aktiv, nahm an der
Niederschlagung des
Kapp-Putsches teil und hatte beim ArbeiterInnen-Aufstand 1921
eine
militärisch erfolgreiche und führende Rolle. Seine Art des
Kampfes war
seinen ParteigenossInnen der KPD und der Sowjetunion zu
unkonventionell
und anarchistisch. Seit 1930 im SU-Exil ausgezeichnet mit dem
sowjetischen
Rotbannerorden, war der populäre Hölz die kommunistische
Hoffnung in einem
möglichen Aufstand gegen Hitler.


A(narchistischer)-Laden, Rathenower Str. 22, nahe U-Bhf.
Birkenstr. und S-Bhf. Lehrter Stadtbahnhof (Bus).
www.a-laden.org

*******
******
********** A-Infos News Service **********
Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA
mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS
Info -> http://www.ainfos.ca/org
Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen


A-Infos Information Center