A - I n f o s
a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **

News in all languages
Last 30 posts (Homepage) Last two weeks' posts

The last 100 posts, according to language
Castellano_ Català_ Deutsch_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ All_other_languages
{Info on A-Infos}

(de) [LPA] Marinus van der Lubbe - Memorial (fwd)

From Knobi@t-online.de
Date Tue, 22 Feb 2000 03:07:38 -0500


 ________________________________________________
      A - I N F O S  N E W S  S E R V I C E
            http://www.ainfos.ca/
 ________________________________________________


Nachricht vom 20.02.00 weitergeleitet von LPA Berlin

Hallo,
>hier nun eine Nachricht mit Bitte um Weiterleitung/Verteilung:

>>             Ein Tryptichon fuer Marinus van der Lubbe

Das niederlaendische Kuenstlerduo Sluik/Kurpershoek setzt sich seit Jahren  
fuer ein Projekt ein, welches an den Raetekommunisten Marinus van der  
Lubbe erinnert, der am 27.2.1933 gegen Hitler protestierte indem er den  
Reichstag anzuendete.
In Leiden, dem Geburtsort van der Lubbes, wurde nun der erste Stein
gesetzt und der zweite in Leipzig, wo er am 10. Januar 1934 guillotiniert  
worden ist.
Beide Staedte habe dieses Projekt offensiv unterstuetzt. Nur Berlin, wo in  
der Naehe des Reichstages der dritte Erinnerungs-Stein instaliert werden  
soll, straeuben sich die Behoerden. Nachdem die ProjektbetreiberInnen  
(darunter auch die niederlaendische Mondrian-Stiftung, zahlreiche  
PolitikerInnen etc.) einen laengerem Behoerdenkampf in Berlin fuehrten,  
wurde nun vom Berliner Senat das Projekt mit der skandaloesen Begruendung  
abgelehnt - sinngemaess -, dass van der Lubbe daran schuld sei, dass der  
Naziterror danach einsetzte etc..

Wir brauchen also fuer dieses Projekt mehr Oeffentlichkeit! Und mehr  
Menschen, die sich dafuer einsetzen, dass an Marinus van der Lubbe gedacht  
wird, als einen Menschen der sich gegen den Nazismus in Deutschland  
erhoben hat.

>       Am Sonntag, den 27.2.2000

>       findet um 11 Uhr ein Treffen in Berlin statt

>       im Café Burger

>       Torstr. / Ecke Schoenhauser Allee

        mit den niederlaendischen Kuenstlern

Kommt massenhaft, damit das Projekt realisiert werden kann.

                                                        knobi, berlin



                       ********
               The A-Infos News Service
      News about and of interest to anarchists
                       ********
               COMMANDS: lists@tao.ca
               REPLIES: a-infos-d@lists.tao.ca
               HELP: a-infos-org@lists.tao.ca
               WWW: http://www.ainfos.ca
               INFO: http://www.ainfos.ca/org

 To receive a-infos in one language only mail lists@tao.ca the message
                unsubscribe a-infos
                subscribe a-infos-X
 where X = en, ca, de, fr, etc. (i.e. the language code)


A-Infos
News